CoverSweet Sacrifice“ lautet der Titel der neuen Single, die die Grammy-Preisträger Evanescence am 25. Mai aus ihrem aktuellen Album „The Open Door“ veröffentlichen. Der Song ist der Opener des zweiten Longplayers, mit dem die Band im Herbst vergangenen Jahres ihre erste Nummer-Eins-Platzierung in Deutschland und schon bald nach Veröffentlichung Goldstatus erreichte. Momentan steht das Album kurz vor der Platinmarke. „Sweet Sacrifice“ thematisiert das Ende einer gescheiterten Beziehung, sowie die damit verbundenen Ängste, denen wir uns in unserem Leben stellen müssen.

Musikalisch vollzieht der Titel eine Wandlung vom engelsgleichen Intro zum harten Metal-Brett – angetrieben von Terry Balsamos heftigen Gitarren und Amy Lees leidenschaftlichem Gesang. Alle Evanescence-Fans dürfen sich jetzt schon nicht nur auf die neue Single freuen, sondern auch auf die Festivals Rock am Ring (01.06., Nürburgring) und Rock im Park (02.06., Nürnberg), bei denen die Band in diesem Jahr jeweils als Late Night Special Act auftreten wird.

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.