CoverZwei Wochen bevor das „Total Pop!“ (wir berichteten) Album von Erasure erscheint, veröffentlichen Vince Clarke und Andy Bell am 06.02.2009 nun auch noch ein Remix-Album. Auf „Pop! Remixed“ befinden sich zehn bzw. auf der digitalen Edition elf bekannte Erasure Songs in komplett neu überarbeiteten Versionen.

Unter anderem waren für die Remixe Vince Clarke, Komputer oder auch Manhattan Clique an den Reglern. Somit darf man also auf spannende neue Versionen hoffen, die dieses Album zu mehr als einer überflüssigen Veröffentlichung machen.

Hier das Tracklisting von „Pop! Remixed“:
01. Always (2009 Mix)
02. Victim Of Love (Komputer Remix)
03. Freedom (Mark Pichiotti ­ Strumapella Remix)
04. Drama! (Andy Bell & JC Remix)
05. A Little Respect (Avantara Remix)
06. Fingers & Thumbs (Cold Summer’s Day) (Sound Factory Remix)
07. Ship Of Fools (Soil In The Synth Remix)
08. Always (MHC Remix)
09. Chorus (Electronic Periodic Remix)
10. Stop! (Vince Clarke Sync 82 Remix)
11. Drama! (Dogmatix Dramatical Dub) [Digital Bonus Track]

www.erasure.de

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.