Wonderful Electric

Blank & Jones – The Logic Of Pleasure

Blank & Jones – The Logic Of Pleasure Auf ihrem neuen Album präsentieren Blank & Jones ein Mal mehr zeitgerechte, elektronische Musik. Ein Album, das den Spagat zwischen Clubsound und radiokompatiblen Ohrwürmern perfekt schafft und mit grossen Namen als Gastsängern auftrumpft! Zur Album-Rezension… mehr »

Melotron – Geben ein Lebenszeichen

BandAuf der offiziellen Seite der Neubrandenburger Electro-Popper Melotron gibt es nach ein erstes Lebenszeichen aus dem Studio. Hier die gesamte Meldung: Melotron arbeiten am neuen Album und setzen sich dabei gewaltig unter künstlerischen Druck. Im neuen Kölner Studio finden die altbekannten Grabenkämpfe zwischen der Lied- und der Textpartei ihre Fortsetzung. Um jedes Wort und jede Note wird gerungen und versucht, der gegnerischen Partei Zugeständnisse abzuringen. Denn es geht um etwas Großes. Erste Hörproben versprechen völlig neue Dimensionen. Man darf gespannt sein. mehr »

Elegant Machinery – Nächste Single im August!

BandBevor die Synthpop-Legende Elegant Machinery im Herbst ihren langersehnten, noch unbetitelten neuen Longplayer veröffentlicht, erscheint am 08. August mit "Move" ein weiterer Appetizer im Singleformat. Mit diesem Song haben die Schweden eine Hymne geschrieben, die in Sachen Ohrwurmfaktor sogar noch einen drauf legen kann. mehr »

Kloq – Debüt steht in den Startlöchern!

kloq-move-forwardElectro-Wizard Oz Morsley hat sich in sein Klanglaboratorium eingeschlossen, um die vielseitigste Club-Bombe des Sommers zu zünden. Mit vokaler Schützenhilfe, u.a. von Douglas McCarthy (Nitzer Ebb, Fixmer/McCarthy) und dem langjährigen Mitstreiter Greg Cumbers, zaubert der Meister elf explosive Tracks aus dem Ärmel, die sich sodann auf dem am 27.06.2008 erscheinenden neuen Album "Move Forward" befinden werden! Dabei scheren sich Kloq relativ wenig um musikalische Schubladen und paaren waschechte Dance Tracks mit versiertem Songwriting. mehr »

Lowe – Kommen International!

CoverNachdem LOWE bereits mit ihrem Debütalbum "Tenant" und dem limitierten "Tenant Remixed" bemerkenswerte Erfolge verbuchen konnten erscheint dieser Tage nun das in der schwarzen Szene sehnsüchtig erwartete zweite Werk der schwedischen Elektroband. "Kino International" hält zehn neue Songs bereit, die auf musikalischer Ebene durch ihre wunderbar energetische Mischung aus Synthesizern und Gitarren und den extravagant emotionalen Gesang von LOWE Frontmann Leo zu faszinieren wissen. mehr »