Ziggo Dome

Dave und Mart! (Archivfoto: Uwe Grund)Zwei Tage nach ihrem letzten Deutschland-Konzert in diesem Jahr traten Depeche Mode am Samstag im Ziggo Dom in Amsterdam auf. Wegen der zeitlich und räumlich günstigen Lage des Konzerts waren auch viele deutsche Fans vor Ort sein. Wir haben die Setlist und Bilder für Euch.

In Amsterdam dabei waren auch die acht Gewinner unserer beiden Verlosungen zur Show. Im Vorprogramm von Depeche Mode traten Big Deal auf.

Bilder

Setlist

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Walking In My Shoes
04. Precious
05. Black Celebration
06. Should Be Higher
07. Policy Of Truth
08. Slow (Martin)
09. But Not Tonight (Martin)
10. Heaven
11. Behind The Wheel
12. A Pain That I’m Used To
13. A Question Of Time
14. Enjoy The Silence
15. Personal Jesus

— Zugabe —

16. Shake The Disease
17. Halo
18. Just Can’t Get Enough
19. I Feel You
20. Never Let Me Down Again

Amsterdam-Stream

Depeche Mode in D/A/CH

21.11.2013KÖLN - Lanxess-ArenaSetlist
23.11.2013HANNOVER – TUI-ArenaSetlist
25.11.2013BERLIN - O2 WorldSetlist
27.11.2013BERLIN - O2 WorldSetlist
01.12.2013ERFURT - MessehalleSetlist
03.12.2013BREMEN - ÖVB-ArenaSetlist
05.12.2013OBERHAUSEN - König-Pilsener-ArenaSetlist
04.02.2014MANNHEIM - SAP-ArenaSetlist
08.02.2014WIEN (A) - StadthalleSetlist
12.02.2014DRESDEN - MessehalleSetlist
14.02.2014ZÜRICH (CH) - HallenstadionTickets
15.02.2014ZÜRICH (CH) - HallenstadionTickets
 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

62
Kommentare

  1. Fabi101
    62
    11.12.2013 - 10:37 Uhr

    hmpf

    Also mir wurde hier schon oft nachgesagt eine rosa Brille zu tragen bezüglich der Jungs….ABER einige tragen eine rosa Brille wenn’s um zwischenmenschliches geht. Also ich für meinen Teil kuschel auch nicht jeden Tag mit meinen Kollegen. Ausserdem traue ich den Jungs nach soooo vielen Jahren durchaus zu sich professionell zu verhalten auch wenn se sich nun grad mal nich lieb haben….und der andy is ja auch schon groß und kann das Problem sicher auch lösen wenn er denn will.

  2. gina72
    61
    10.12.2013 - 19:44 Uhr

    @Schwalbe

    Hallo, super Bericht, vielen Dank dafür!
    Ich hatte mich hier extra angemeldet da ich in Bremen war und es echt klasse fand ( auch die Stimmung, es standen fast alle von Anfang an, keine Ahnung wieso einige Bremen hier so verrissen haben….)
    Mir ist auch als Nichthardcore-Fan, der nicht täglich alles studiert was die Jungs so machen, aber dennoch als Anhänger seit der ersten Stunde ( da Jahrgang 72 ;) ) neben einem Dave, der Klasse drauf war und sich angenehm gut mit Martin verstand, aufgefallen dass Fletch mehr als komplett ignoriert wurde, der war einfach Luft und ehrlich gesagt war das das einzige was mir leicht negativ auffiel, es beschleicht einen einfach ein komisches Gefühl, wenn Dave es nicht mal schafft ihn kurz zu erwähnen.
    Nach so langer Zeit… Bei aller Liebe zu Dave ;)
    Kurz und gut, man macht sich schon seine Gedanken.
    Auch wenn das einige scheinbar lächerlich finden.
    Und wie du auch gesagt hast, jeder empfindet anders. Ich fand Bremen echt super von den Leuten her und war leicht verärgert hier zu lesen was für ein trauriger Haufen wir gewesen sein sollen.
    *hust*
    Ich bin noch eine Woche nach dem Konzert geflashed und war nicht heiser wegen einer Erkältung :)
    In diesem Sinne, ich hoffe auch die Jungs erholen sich und vertragen sich wieder oder klären das final, in welche Richtung auch immer.
    LG Regina

1 5 6 7