Erstmals E-Werk Ost-Festival

E-tropolis  2015Das fünfte E-tropolis-Festival findet im kommenden Jahr am 28. März 2015 erneut in der Oberhausener Turbinenhalle statt. Heute gaben die Veranstalter die ersten Bands des Line-Ups bekannt.

„Bässer – Härter – Lauter“ lautet das Motto des Musikfestes, dass auf zwei Bühnen bekannte Bands aus der EBM-, Industrial- und E-Pop-Szene präsentiert. Im nächsten Jahr könnt ihr Euch unter anderem auf dieses Künstler freuen: VNV Nation, Laibach, De/Vision,
Leather Strip, Solar Fake, Frozen Plasma, Solitary Experiments, Spetznat, Centhron und Torul.

Neu: E-Werk Ost-Festival in Dresden

Einen Tag später, am 29.03.2015, startet in Dresden außerdem erstmals das E-Werk Ost Festival, um den Osten der Republik mit pulsierender Strommusik zu speisen. Die Konzertagentur Dresden präsentiert Euch am Sonntagabend vier ausgewählte Highlights aus dem E-tropolis Programm: VNV Nation, De/Vision, Solitary Experiments und Torul.

Tickets sind ab sofort bei Eventim erhältlich: für E-tropolis 2015 und E-Werk Ost-Festival 2015.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.