Foto: Uwe GrundDüsseldorf steht am Wochenende ganz im Zeichen von Depeche Mode. Gleich an zwei Abenden spielen Dave, Martin und Andy in der NRW-Landeshaupstadt, die für Heinrich Heine und Mode bekannt ist. Zweimal wird sich die Esprit-Arena mit 50.000 Anhängern der Band füllen, um die perfekte Kulisse für die letzten beiden Konzerte der „Tour of the Universe“ zu bilden. Los geht es am Freitagabend: Die Türen öffnen um 17:30 Uhr, Konzertbeginn ist um 19:30 Uhr. Im Vorprogramm spielen die EBM-Pioniere von Nitzer Ebb.

Auch nach dem Konzert ist die Party noch längst nicht vorbei. DJ Elvis lädt Freitag und Samstag ins Stahlwerk (Karte) zur Aftershow-Party. Dort könnt Ihr mit anderen Fans bis in den frühen Morgen weiterfeiern. Alle Informationen dazu auch in unserem Forum. (Foto: Uwe Grund)

Diskussion: Stimmen zum ersten Düsseldorf-Konzert im Forum.
Konzertberichte:: Erzähle uns, wie Dir das Konzert gefallen hat!
Bilder: Zeige in unserer neuen FlickR-Gruppe Deine Fotos!

Presseschau:
Depeche Mode rockt Düsseldorf (BILD)
Depeche Mode begeistern (RP Online)
Depeche Mode elektrisieren die Massen in Düsseldorf (Der Westen)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

292
Kommentare

  1. Jörg
    292
    2.3.2010 - 16:42 Uhr

    Ich glaube der Willi wohnt noch oben bei Mutti!Ha,ha,ha
    Das sind nur Störenfriede die solche unüberlegten Texte ins Netz setzen.
    Aber einen wahren Depeche Mode Fan läßt so etwas kalt!
    Gruß an alle DM-Fans

  2. 1.3.2010 - 20:53 Uhr

    Willi,
    Du gehörst hier nicht hin…
    Deine Überlegung find ich gut…fahr nie wieder auf ein DM-Konzert,denn auf solche Typen wie Dich kann man da gut verzichten…

    …ich bin jedenfalls immernoch auf Davedroge…

1 28 29 30