Martin Gore im CLR-PodcastAnlässlich der Veröffentlichung der Motor-Single „Man Made Machine“ (iTunes) von Motor, auf der Martin Gore die Vocals singt, präsentiert das Berliner Label CLR einen Podcast mit einem DJ-Set unseres Lieblings-Songwriters. Das Beste: ihr könnt Euch das Dj-Set auf der CLR-Webseite kostenlos herunterladen.

Die EP „Man Made Machine“ hit Remixes von Radioslave, Black Asteroid und Chris Liebing könnt ihr unter CLR.net bestellen.

Trackliste Martin Gore DJ-Set

Robert Swart-The Summit Blues
Bobby Dowell-Shift
Akris Elwood, Bryan Corr-Blind Faith
Oliver Huntemann-Delirium
Jarvis-Sidewinder
Koen Groeneveld, Arturo Silvestre-Dordogne
Langer-Sensitive
A. Trebor-Dark Outside
Byetone-Telgramm
Dominik Eulberg-Teddy Tausendtod-Stephan Bodzin Mix
Motor-Man Made Machine-Black Asteroid Mix
VCMG-Spock
Piet Bender-Liquid Sky
Umek, Beltek-Out Of Play
Redshape-Bonus Beatz

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

14
Kommentare

  1. loisl
    13
    23.12.2011 - 11:42 Uhr

    Das Set ist einfach nur noch geil. Was für ein Gerät, Hammer!

  2. hobbitmaus
    12
    23.12.2011 - 4:10 Uhr

    Ja, DM- Fan, der etwas über den Tellerrand schaut braucht das !!!!!!!!

    :-)

  3. JJ
    11
    22.12.2011 - 14:44 Uhr

    Ja cool, leider labert mir der Liebing zu oft in den Mix rein.