Mit seinem „Teufelswerk“ verbuchte DJ Hell zuletzt massiven Erfolg auf dem gesamten Globus. Am 12.02.2010 folgt mit U Can Dance nun die nächste Single aus dem aktuellen Album, die er zusammen mit Bryan Ferry aufgenommen hat. Zu dieser ungewöhnlichen Kooperation kam es bereits im Jahr 2006, als sich Hell und Ferry in dessen West London Studio getroffen haben, um über einen Remix für einen alten Roxy Music Track zu diskutieren.

Das Ergebnis war allerdings nicht der angedachte Remix, sondern „U Can Dance“ – ein gänzlich neuer Track, dem Bryan Ferry seine markante Stimme lieh. Die Single erscheint als Download und 12″ Vinyl. Bereits jetzt könnt ihr euch das Video zur Single anschauen…

Tracklisting:

12″ 1

A.’U Can Dance‘ Original
B.’U Can Dance‘ Carl Craig Remix V.2

12″ 2

A.’U Can Dance‘ Tim Goldsworthy Mix
B.’U Can Dance‘ Carl Craig Remix V.1

12″ 3

A.’U Can Dance‘ Instrumental
B.1’U Can Dance‘ Simian Mobile Disco Mix

7″ 1

A.’U Can Dance‘ Radio Version
B.’U Can Dance‘ Kikumoto Allstars ‚Most Excellent‘ Remix

Download single 1

1.’U Can Dance‘ Original
2.’U Can Dance‘ Carl Craig Remix V.2

Download single 2

1.’U Can Dance‘ Instrumental
2.’U Can Dance‘ Tim Goldsworthy Mix
3.’U Can Dance‘ Carl Craig Remix V1

Download single 3

1.’U Can Dance‘ Radio edit
2.’U Can Dance‘ Kikumoto Allstars Remix
3.’U Can Dance‘ Siman Mobile Disco Mix

www.djhell.com
www.bryanferry.com

Zur Startseite

1
Kommentar

  1. 19.3.2010 - 16:07 Uhr

    People in the world get the personal loans in various banks, because this is simple and comfortable.