Precious ist die erste Single aus dem Album Playing The Angel. Der Song handelt vom Leiden der Kinder bei einer Scheidung. Damit verarbeitet Songwriter Martin Gore seine eigene Scheidung von Suzanne Boisvert, die zum Zeitpunkt des Erscheinens nur zwei Jahre zurück lag.

Für Aufsehen sorgte das Video zu Precious, das vom deutschen Uwe Flade gedreht wurde. Eine Rohfassung lag schlecht gesichert auf einem Server (das Video war über die normale Suche der Seite abrufbar!) und gelangte so früher als geplant an die Öffentlichkeit. Eine im Video sichtbare Sackkarre schaffte es unter den deutschen Fans zu einiger „Berühmtheit“.

Die Plattenfirma reagierte auf den Leak und veröffentlichte vorab einen digitalen Download von Precious.

Musikvideo


Das Video wurde von Uwe Flade gedreht, der zuvor schon den Clip zur Personal Jesus 2004 erstellt hatte.

Tracklisten

7-Single (BONG 35)
A. Precious – 4.10
B. Precious (Michael Mayer Ambient Mix) – 3.33

CD-Single (CD BONG 35)
01. Precious (Album Version) – 4:10
02. Precious (Sasha’s Spooky Mix – Single Edit) – 5:45

CD-Maxi (LCD BONG 35)
01. Precious (Sasha’s Gargantuan Vocal Mix – Edit) – 7:15
02. Precious (Misc. Full Vocal Mix) – 5:41
03. Free – 5:10

DVD-Single (DVD BONG 35)
01. Precious (Music Video)
02. Precious (Motor Remix) – 6:37
03. Precious (Michael Mayer Ambient Mix) – 3.33

12-Maxi (12 BONG 35)
A. Precious (Sasha’s Spooky Mix – Full Length) – 10:32
A. Precious (Sasha’s Gargantuan Vocal Mix – Full Length) – 9:40

12-Maxi ltd (L12 BONG 35)
A1. Precious (Misc. Full Vocal Mix) – 5:41
A2. Precious (Michael Mayer Balearic Mix) – 7:18
B1. Precious (Motor Remix) – 6:37
B2. Precious (Misc. Crunch Mix) – 6:51

Precious bei Amazon
Precious bei iTunes
Precious bei Poponaut

Schreibe einen Kommentar

Notwendige Angaben sind mit * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weiter gegeben.