De/Vision20 Jahre De/Vision – das muss gefeiert werden! Steffen & Thomas lassen es sich daher nicht nehmen und laden am 17.05.2008 in den Club MARIA am OSTBAHNHOF in BERLIN, um gemeinsam mit Weggefährten, Freunden und Fans einen unvergesslichen Abend zu verbringen. Die Jungs werden ihr einziges Deutschlandkonzert in 2008 an diesem Abend absolvieren und ein, speziell für diesen Anlass zusammengestelltes „ELECTRONIC SET“ präsentieren.

Flyer

Location:

MARIA am OSTBAHNHOF
An der Schillingbrücke
10243 Berlin

www.clubmaria.de

Tickets für dieses spezielle Event gibt es für 17,-€ inkl. VVK-Gebühren + zzgl. P+V bei:

bei poponaut bestellen!

Für Leute, die direkt in Berlin Karten kaufen können und wollen, haben wir folgende exklusive Ticketvorverkaufstelle eingerichtet:

„Das Drehmoment“ Recordstore
Lychener Str. 23
10437 Berlin/Prenzlauer ‚Berg

Montag – Freitag 12:00 – 20:00
Samstag 12:00 – 18:00

Tel: +49- 30- 47374707
E-Mail: to@dasdrehmoment.netmoment.net

Auf das es ein unvergesslicher Abend werden wird!

www.devision-music.de
www.myspace.com/devisionmusic

Zur Startseite

5
Kommentare

  1. Sandra
    5
    13.2.2008 - 16:33 Uhr

    Hallo! Ich war diejenige auf Radio Eins … Ich wollte die Band auf keinen Fall klein machen, sondern nur vermitteln, dass sie in der deutschen Medienlandschaft viel zu wenig Beachtung findet. Schade, wenn das falsch rübergekommen ist, aber wenn man aus dem Schlaf gerissen wird und kluge Antworten geben soll wirds bei mir schwierig. :-)

  2. Nico
    4
    13.2.2008 - 9:05 Uhr

    Hab ich auch gehört den Weckruf,war ganz lustig. Ich habe dem Moderator noch ne Mail geschrieben und ihm mitgeteilt,daß die Freundin die Band etwas zu klein gemacht hat.Denn aus der Elektro-Szene sind sie wohl nicht mehr wegzudenken…

    Gruss Nico

  3. R73
    3
    11.2.2008 - 20:09 Uhr

    Hat zwar nix mit dem Konzert zu tun aber hiet ne witzige Geschichte:
    bei Radio Eins in Berlin-Brandenburg läuft werktags morgens die Weck-Attac. Da kann man seine Lieben live durch Anruf wecken lassen. Als ich heute morgen um kurz vor 6 verschlafen durch meine Küche wankte hörte ich im Radio wie Steffen seine Freundin wecken ließ. Der Talk war insofern enttäuschen, daß die Moderatoren scheinbar das erste Mal was von der Band gehört haben. Als Stammhörer weiß ich aber De/Vision hier schon mal zu hören war.
    Sowiso ist der Sender aber wärmstens zu empfehlen. Morgens ins Bad kommen und Depeche Mode mit Here Is The House zu hören – der Tag kann nur gut werden.

  4. äntru records
    2
    9.2.2008 - 11:20 Uhr

    Zuwenig Konzerte in der Umgebung. Halle und Leipzig bitte auch noch bedienen, die künftige mitteldeutsche Doppel-Hauptstadt!

  5. Somebody
    1
    7.2.2008 - 17:41 Uhr

    Ahh wie schön. Kann denn jemand sagen ob das Konzert offiziell mitgeschnitten wird ? Ich werde wohl kaum nach berlin kommen können.

    Somebody