De/Vision 2004De/Vision arbeiten zur Zeit an dem noch unbetitelten Nachfolger von „Subkutan“. Nachdem die Band im November mit „Best Of… De/Vision“ eine umfassende Rückschau auf die letzten acht Schaffensjahre gegeben hat, gehen die Arbeiten an dem kommenden Album gut voran und sollen bis Ende Mai abgeschlossen sein. Steffen fügte weiter an, dass ein Release der neuen CD für Ende August angestrebt wird. Eine Tournee soll dann Ende Sepetember -Anfang Oktober folgen. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten.

www.devision-music.de

Zur Startseite

5
Kommentare

  1. 18.6.2007 - 20:33 Uhr

    Electronische und synthetische Klänge höre ich gerne.Egal ob mal was krachiger oder ruhiger.Und bei DeVision bin ich immer nur wieder überrascht im superpositiven Sinne.Es is Klasse was die Jungs auf die Beine stellen seitdem es sie gibt.Neben Studio und Umzug,TourneeStress,Fanbetreuung und Songs für de neue CD auf de Beine stellen,mal nen Video zu drehn…..====>>>also schon hammerhart das ganze Timing.Wünsche den beiden an dieser Stelle alles gute für die Mexikotour und sage danke für den bisherigen Kontakt und de Unterstützung in Sachen CDs für Musikvorstellungen im Webradio.Megadolle und viel Erfolg!!DeVision forever *smile*

  2. Peter
    4
    1.3.2007 - 12:23 Uhr

    Ich weis ja nicht auf welchen Konzert du warst Nico aber in Berlin war die Hölle los war einfach nur geil..und Subkutan fand ich mit eins der besten Alben überhaupt ..aber ist ja alles Geschmacksache;-)

  3. Marc
    3
    23.2.2007 - 22:56 Uhr

    hoffentlich machen sie mal was neues, den die letzten Alben waren musikalisch nur wiederholungen…

  4. Nico
    2
    23.2.2007 - 11:41 Uhr

    @andi

    oh dann haste aber nicht den besten Eindruck der Band vermittelt bekommen.Auf den Alben sind sie eher ruhiger . Die musik ist nicht so tanzbar(auf dem Album).Zieht sich leider auch durch die Konzerte,manchmal fehlt einfach der Schwung…besonders auf der letzten Tour…..

  5. Andi
    1
    22.2.2007 - 20:02 Uhr

    Klasse!
    Leider hab ich De/Vision im Jahr 2006 live nicht gesehen, weil ich sie noch nicht kannte. Hab mir Ende 2006 die 2 Best-Of-CDs gekauft und find sie voll stark.
    Ich bin gespannt.
    Gruß
    Andree