de/visionNachdem De/Vision in den letzten Monaten mit ihrem Electronic Set durch die Lande gezogen sind, wollen Steffen und Thomas nun wieder ins eigene Studio einkehren, um am Follow-Up zu ihrem 2007er Album „Noob“ zu werkeln. Als grober Veröffentlichungstermin für das bisher unbetitelte Album ist das Frühjahr 2010 angepeilt. Bis dahin werden De/Vision noch vereinzelte Konzerte spielen.

Unter anderem werden die Berliner ihr Electronic Set auch auf dem diesjährigen M’era Luna zum Besten geben.

www.devision-music.de

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.