Am heutigen Freitag, den 12.03.2010, ist es nun endlich soweit! Exklusiv auf MySpace Seite von De/Vision gibt es das neue DE/VISION – Video zur bereits am 05.03.2010 veröffentlichten Single „RAGE“. Die Single gibt es als digitalen Download unter anderem auf Amazon & iTunes. Am kommenden Freitag, den 19.03.2010, wird dann das neue Album Popgefahr veröffentlicht. Mehr Infos zum Album findet ihr u.a. in unserem Interview!

www.devision-music.de

Zur Startseite

45
Kommentare

  1. 21.3.2010 - 21:05 Uhr

    @Richard23
    ich denke das einzige was die Leute mit „Wrong“ und „Rage“ in Verbindung bringen sollten, ist die Art wie die Wörter gesungen werden, der Rest der Songs geht für mich persönlich in eine komplett andere Richtung. Es sind für mich zwei völlig verschiedene musikalische Ansätze. Für mich orientiert sich unser Song eher an den frühen 80igern und erinnert mich mehr an Fad Gadget als an Depeche Mode. Aber es sind eben manchmal die kleinen Dinge die einen Song prägen, anstatt das große Ganze…
    Nun ja, ich denke wir konnten auf diese Weise wenigstens ein paar Dinge klären und glaube mir, ich wurde von Linkin Park inspiriert :-)

  2. Richard23
    44
    21.3.2010 - 13:15 Uhr

    @Steffen Keth:
    Als erstes:ich spreche niemanden bzw keiner Band eigenständig Musik zu machen.Dh.wenn sie eigenständig ist!Auch mache ich euere Kreativität nicht mies,nein ich bin echt froh das es Bands gibt die neben dem ganzen Mainstreamsche…noch Musik veröffentlichen welche tiefer geht als der ganze Billigpop.Als zweites wollte ich mich bedanken das Du auf meine Kommentare reagierst.Find ich wirklich gut.Falls der Einduck entstanden ist,ich wäre ein DM Fan der sauer wäre das die Scheibe gleich klingt ist das falsch.Meine absolute Sympatie für DM ist mit dem Ausscheiden von Alan abgebrochen.Denn(jetzt werden mich 99% der DM-Fans steinigen)es war eigentlich Alan der DM den Sound verpasst hatte ,der DM so einzigartig gemacht hatte.Und natürlich hab ich mir die POPGEFAHR angehört komplet.Ich glaube auch nicht geschrieben zu haben das sie schlecht wäre,oder?!Nur mal ehrlich,selbst die Single:wenn die nicht sehr nach WRONG klingt muss ich zum Ohrenarzt.Ich suche aber echt noch die Inspiration von Linkin Park.Ich bin ja nicht stur und lass mich gerne eines besseren belehren.Wie gesagt Danke nochmals für die Antworten.

  3. salsera
    43
    20.3.2010 - 20:43 Uhr

    @Steffen Keth:
    Ich frage mich die ganze Zeit, warum du dich hier wegen einiger Kommentare für deine eigene Musik rechtfertigst? Bleib doch einfach cool und steh drüber. Der Erfolg gibt euch doch recht, oder? Wenn du von dem Stil und der Authentizität deiner Musik überzeugt bist, musst du niemandem erklären von wem oder von wem du nicht bei deinen Songs inspiriert worden bist!

  4. 20.3.2010 - 16:15 Uhr

    @Richard23
    Ich mache mich nicht über deine Meinung lustig, nur solltest du anderen Bands im Elektro Pop nicht die Kompetenz absprechen eigenständig Musik zu schreiben. Klar war ich früher ein großer Depeche Mode Fan, das hat nach SOFAD immer mehr nachgelassen, und mittlerweile kann man mich, wenn überhaupt als normalen Hörer bezeichnen. Ich frage mich nur die ganze Zeit, ob du dir mal das ganze Album angehört hast, oder auf Grundlage eines Videos deine Meinung bildest. Was haben Songs wie „Twisted Story“ oder auch „Time to be alive“ mit Depeche Mode zu tun. Bei „Be a light to yourself“ wurde ich von Linkin Park inspiriert, nicht von DM.
    Eine Neuorientierung haben wir mit diesem Album auch nicht vollzogen, sondern diese wurde schon viel früher eingeleitet, aber dies willst du scheinbar nicht wahrhaben, sondern versuchst unsere Kreativität einfach nur mies zu machen. Das ist meine Meinung dazu und wenn viele andere Depeche Mode Fans so denken wie du, dann ist das auch okay, aber es geht hier noch immer darum elektronische Popmusik schreiben zu dürfen, ohne das gleich der Zeigefinger gehoben wird. DM sind nicht die einzigen Vertreter dieser Musik, und ich spreche sicherlich für sehr viel andere Bands.

  5. Tim DM
    41
    19.3.2010 - 18:08 Uhr

    @ Steffen

    Kompliment, das neue Album ist wirklich geil! Freue mich schon aufs Konzert! : )

1 3 4 5