Mit kleiner, urlaubsbedingter Verspätung liefern wir Euch den elften Webclip der Band aus dem Studio nach. Da Video zeigt Depeche Mode einmal mehr beim Experimentieren mit Sounds für das neue Album. Und es vermittelt einen guten Eindruck über die sehr gute Stimmung der Band während der Aufnahmen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=INLNeY6zTHc

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

23
Kommentare

  1. mindmachine
    23
    2.3.2009 - 18:05 Uhr

    Ja wie geil is das denn ??? :-D :-D

    hammergeil wie Dave abgeht….sowas is doch immerwieder schön zu sehen.

    Ich würd gern ma wissen wie bei denen im allgemeinen die Post im Studio abgeht, schade das wir sehr vieles davon wahrscheinlich niemals zu gesicht bekommen werden.

  2. Stella_Rose
    22
    2.3.2009 - 13:43 Uhr

    Das ist ja wohl ma was schönes fürs Auge….Dave hat seine 5 Minuten…..sowas kenn ich nur zu genüge und man hat Spass beim zugucken:)
    Ich will mehr davon:)

    Dave On

  3. J.ohn
    21
    2.3.2009 - 0:51 Uhr

    @peking pension: Mittlerweile hab ich von HtF 2 verschiedene Versionen/ Songs gehört, einmal von ner anderen dM Fanpage und einmal von ner DDL Seite. Keine Ahnung welche Du gehört hast aber ich kann grad nicht wirklich nachvollziehen warum die Tracks Leaks sein sollen nur weil da nen Backing/ Demogesang von Gore fehlt, ich meine als die PtA geleakt wurde waren das auch 1 zu 1 die Tracks die dann auf dem kaufbaren Album drauf waren. Persönlich gefällt mir aber von beiden Tracks HtF am besten, Come back hat ne coole Blues Attitüde wie ich finde, schlägt mir persönlich aber zu sehr in Richtung I want it all… aber dennoch Soundmäßig nett gemacht. Grüße!