Erfolg

Depeche Mode - Delta MachineDepeche Mode können mit ihrem neuen Album Delta Machine in der zweiten Woche die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts verteidigen und sich damit gegen Avantasia und Udo Lindenberg durchsetzen.

Erfolgreichster Albumstart der letzten drei Jahre

Erst in der vergangenen Woche hatte Media Control bekannt gegeben, dass Depeche Mode den erfolgreichsten Album-Start der vergangenen drei Jahre überhaupt hingelegt haben. Mit der fast schon traditionellen Platzierung an der Charts-Spitze hatten die Fan zwar gerechnet. Dass es mit Delta Machine aber auch in der zweiten Woche so gut läuft, ist schon eine kleine Überraschung.

Weitere Charts-Platzierungen:

Nr.1 in: Belgien (Wallonien), Dänemark, Italien, Kroatien, Österreich, Polen, Russland, Schweden, Schweiz, Tschechien, Ungarn
Nr.2 in: Belgien (Flandern), Frankreich, Großbritannien,Irland, Slowakei
Nr.3 in: Argentinien, Finnland, Niederlande, Spanien

Delta Machine

Delta Machine (Standard-CD)

AmazoniTunes
Delta Machine

Delta Machine (Deluxe-Edition)

AmazoniTunes
Delta Machine

Delta Machine (Vinyl)

JPC
 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

111
Kommentare

  1. dirk
    111
    19.4.2013 - 17:26 Uhr

    @110

    hast dir ja richtig mühe gegeben , morgens um halb acht .
    um so witziger das ausgerechnet das neben sooth my soul schlechteste lied der lp dein lieblingsong ist .
    wobei die songs nicht schlecht im sinne von schei… sind , sondern eben im vergl. zu den anderen der lp nicht ganz so gelungen . besonder s.b.h. find ich öde.

    und eine synthieband sind die schon immer , oder ?

    soweit ich weiß haben sie damals mit synties musik gemacht , deswegen hat vince mart. in der band haben wollen und zu seinem kumpel andy gesagt er soll den mal mitbringen wenn er ein keyboard hat .

    mart. gesang bei heaven nervt mich auch , hätten lieber die studioversion so wia ende der deluxeausgabe nehmen sollen . entweder dave singt es alleine oder martin , aber so passt es irgendwie bei dem song nicht so , find ich .

    das letzte gut martin solo lied ist the bottom line (besser auch als home)

    aber , wem interessierts ?

1 10 11 12