Aufzeichnung für Live-DVD

Dave in Berlin (Archivfoto: Uwe Grund)Zweites Konzert in Berlin! Nach Montag traten Depeche Mode am Mittwochabend zum zweiten Mal in der Hauptstadt auf.

Zwei Sachen waren schon vorher sicher: Anton Corbijn würde wieder seine Kamera auspacken, um das Konzert für die Live-DVD einzufangen. Und: Depeche Mode würden – nicht nur aus diesem Grunde – eine andere Setlist als zwei Tage zuvor spielen.

Viele Fans freuten sich dann auch, als die Band Soothe My Soul wieder live spielten. Nach dem eigentlichen letzten Song Never let me Down again kam dann aber die große Überraschung: Nach einer kurzen Ansprache von Dave Gahan verabschiedete sich die Band mit Goodbye vom Berliner Publikum.

Schreibt einen Konzertbericht oder schickt uns Eure Fotos vom Konzert an tour@depechemode.de!

Setlist

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Walking In My Shoes
04. Precious
05. Black Celebration
06. Should Be Higher
07. Policy Of Truth
08. The Child Inside (Martin)
09. But Not Tonight (Martin)
10. Heaven
11. Soothe My Soul
12. A Pain That I’m Used To
13. A Question Of Time
14. Enjoy The Silence
15. Personal Jesus

— Zugabe —
16. Shake The Disease (Martin)
17. Halo
18. Just Can’t Get Enough
19. I Feel You
20. Never Let Me Down Again

– Kurze Ansprache von Dave Gahan –

21. Goodbye

Bilder

Depeche Mode in D/A/CH

21.11.2013KÖLN - Lanxess-ArenaSetlist
23.11.2013HANNOVER – TUI-ArenaSetlist
25.11.2013BERLIN - O2 WorldSetlist
27.11.2013BERLIN - O2 WorldSetlist
01.12.2013ERFURT - MessehalleSetlist
03.12.2013BREMEN - ÖVB-ArenaSetlist
05.12.2013OBERHAUSEN - König-Pilsener-ArenaSetlist
04.02.2014MANNHEIM - SAP-ArenaSetlist
08.02.2014WIEN (A) - StadthalleSetlist
12.02.2014DRESDEN - MessehalleSetlist
14.02.2014ZÜRICH (CH) - HallenstadionTickets
15.02.2014ZÜRICH (CH) - HallenstadionTickets
 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

325
Kommentare

  1. -easytiger-
    325
    2.12.2013 - 5:37 Uhr

    Dave & Fletch

    Ich hatte das Glück beide Konzerte in Berlin besuchen zu dürfen.
    Beide Abende waren wieder unvergessliche Konzerterlebnisse … einfach genial ! Aber ist mir eines doch negativ aufgefallen – nämlich wie sich Dave & Fletch auf der Bühne „aus dem Weg gehen“. Für Dave scheint Fletch auf der Bühne garnicht anwesend zu sein !

    Was ist da los zwischen den beiden ? :/

  2. brotherofnight
    324
    1.12.2013 - 20:39 Uhr

    @Sisterofnight (nicht aus MD)

    vielen Dank für die Glückwünsche, alles ist gesund und wohlauf .

    Ja, wir sind ne grosse Family mit DeMo -Nachwuchs, wir haben unseren Sohnemann David nach DeMo genannt, weil er durch DeMo Liebe und Mucke entstanden ist :-))

    dir nen schönen Rest-Adventssonntag, und falls du auf dem Erfurter Konzi bist, ein hammergeiles Konzi!!!

  3. sisterofnight [nicht aus MD]
    323
    1.12.2013 - 7:25 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch

    @brotherofnight, #322:

    Ich bin zwar nicht deine richtige Schwester, aber letztendlich sind wir doch alle eine grosse Familie, nicht wahr ;)?

    Daher möchte ich dir und deiner Familie ganz herzlich zur Geburt deines Sohnes gratulieren und hoffe, es geht euch allen gut und ihr seid alle gesund.

    Und einen super Vornamen habt ihr da ausgewählt ;).

  4. brotherofnight
    322
    30.11.2013 - 23:50 Uhr

    Na endlich, komm ich mal hier zum posten, hab in den letzten Wochen viel Zeit für meinen kleenen 2 Wochen alten Sohnemann David investiert.

    Er ist vor dem Berlin-Konzi geboren und ich konnte doch noch auf dem Berlin-Konzi gehen, und war begeistert vom DeMo -Konzi in der O2- Arena am Mittwochabend.
    Die Vorgruppe fand ich schwach, es sind ja nie so dolle Vorgruppen, ausser 2001, Exciter-Tour, aber DeMo toll in Form, die Halle hatte getobt, viel besser als im Olympia-Stadion.
    Würde gerne noch mal nach Dresden, mal schauen, ob ich da noch gute Tickets krieg.

    @ Sisterofnight ( aus MD)

    Hi Schwesterherz,
    wie toll, dass dir das Köllekonzi gefallen hat, dann hat sich die Reise nach dem Westen gelohnt.
    Deine Idee zur Fanaktion find ich geil!
    Hey, ich will nächstes Jahr auch nach Dresden!

    Tschüssi bis morgen !

  5. Frau Ga(ha)ndalf
    321
    30.11.2013 - 21:36 Uhr

    @XXX: Ja, da gebe ich Dir Recht. Objektiv betrachtet war die Nadine zum Anheizen eher bis sehr ungeeignet. Es schien mir aber so, als sei sie sich dessen durchaus bewusst (ich interpretiere jetzt einfach mal ihr zeitweiliges Kichern so …).
    Da ich mir vorher ihr Album geleistet habe, bin ich dennoch froh, sie live erlebt zu haben – wenn das auch in einem kleineren, adäquaten Konzertumfeld wohl mehr Laune gemacht hätte.
    „Love your dum and mad“ gefällt mir in der zweiten Hälfte dann zwar auch nicht mehr ganz so gut wie in der ersten, aber ich steh total auf ihre Stimme (wieviel Whiskey muss sie wohl dafür trinken?) und mag 5, 6 ihrer Songs sehr. Positiv überrascht war ich dann auch vom respektvollen „Umgang“ mit ihr. Sie beherrscht ja ihr Metier durchaus. Später ist sie übrigens noch durch den Innenraum geschlendert (gesehen?).
    War auch mal interessant, den Herrn Hillier als Livemusiker zu erleben. Damit dürfte auch klar sein, wer diesen Deal eingefädelt hat ;-).

    Floating find ich ja auch gut:
    http://www.youtube.com/watch?v=mUgjGvRhC9s

    Und hier noch was Interessantes (finde ich zumindest) auf yt mit ihr entdeckt:
    http://www.youtube.com/watch?v=vK2hFhsOvF0

1 31 32 33