Überraschung

Depeche Mode traten gestern im legendären Troubadour-Club in West Hollywood auf. Rund 350 Fans, Freunde und Wegbegleiter der Band durften daran teilhaben. Darunter zum Beispiel auch Gene Simmons (The Kiss) samt Familie, wie getwittert wurde. Anlass zu Spekulationen über die Songs, die auf Tour gespielt werden, gibt die abgeänderte Setliste, darunter befand sich BUT NOT TONIGHT gesungen von Martin und war für viele die Überraschung des Abends.

Seht selbst:

Setliste Troubadour:

Angel
Should Be Higher
Walking In My Shoes
Barrel Of A Gun
Heaven (Long)
But Not Tonight
Personal Jesus
Soft Touch / Raw Nerve
Soothe My Soul
Enjoy The Silence (short)

Schlagwörter
130
Kommentare

  1. Sassenach
    130
    6.5.2013 - 11:50 Uhr

    A dream come true!

    Mein absoluter All-Time-Favourite unter all den genialen Depeche-Songs live? Das wäre wirklich ein Traum!!! Bei meinem Glück spielen sie ihn dann ausgerechnet in Frankfurt nicht, aber wer weiß – man darf ja hoffen… :-)

  2. john the revelator
    129
    6.5.2013 - 7:55 Uhr

    hab ICE MACHINE vergessen!!!

  3. john the revelator
    128
    6.5.2013 - 7:51 Uhr

    AWESOME!!!!

    BOAH!!!!!
    WIE GEIL IST DAS DENN???!!!!??? …

    jetzt als wahr werde wunsch traum… ne neuauflage von z.b
    STORIES OF OLD oder IF YOU WANT oder LIE TO ME oder ITS CALLED A HEART und dann will ich sterben .-))))

  4. dirk
    127
    2.5.2013 - 17:51 Uhr

    @björn
    drama liegt mir fern .
    ich grins immer wenn ich hier was schreibe .

  5. Marco
    126
    2.5.2013 - 8:35 Uhr

    2x FOS Karten für Stuttgart 03.06.13

    Hallo Gemeinde des guten Musikgeschmacks,

    ich verkaufe 2x FOS Karten für das Konzert in Stuttgart zum Originalpreis. Meine Frau und ich hatten zusammen Karten gekauft und hatten so 2 Stück zuviel.

    Bei Interesse bitte via Skype melden: Marco.Diedering1

    Danke & Euch einen schönen Tag
    Marco

  6. 1.5.2013 - 17:40 Uhr

    Gedanken

    But Not Tonight
    Barrel Of A Gun
    Only When I Lose Myself

    kann es sein, dass Depeche Mode sich in den letzten Jahren auch endlich mal damit beschäftigt haben, was die Fans evtl. auf den Konzerten hören wollen???

    But Not Tonight ist ja nun der Hammer schlechthin. Freue mich, wenn es wirklich so sein wird und sie den Track auf der Tour spielen.

  7. Björn
    124
    1.5.2013 - 16:10 Uhr

    @Karpfen.
    Hab so ein Gefühl das see Alone nicht spielen werden.
    Ist wie bei der Letzten Tour da haben see den Besten Song des Albums auch erst bei der Hallentour gespielt nach dem see den auf der US Tour getestet haben.

    “Fragile Tension”.

    @Dirk.
    Klasse Posting.
    Meinst echt das see dich dafür hassen das du bei ein Konzert bist was nicht in Deutschland ist???????????????.
    War auch schon in den Staaten auf mehr als 6 Konzerten letzte Tour sowie die gesamte UK Tour.
    Und ich mach da nicht so ein Drama draus.

    Schönen 1Mai noch.

  8. MSK
    123
    1.5.2013 - 13:23 Uhr

    Nostalgie

    Nostalgie = von unbestimmter Sehnsucht erfüllte Gestimmtheit, die sich in der Rückwendung zu früheren, in der Erinnerung sich verklärenden Zeiten, Erlebnissen, Erscheinungen in Kunst, Musik, Mode u.a. äußert.

    Meiner Meinung nach sollte man Künstlern (wie allen anderen Menschen) zugestehen, sich zu entwickeln und zu verändern.

    Mir gefallen die alten und die neuen Songs, aber eben auch nicht ALLE alten und neuen. Es kommt vor, dass man sich erstmal reinhören, d.h. auch bereit sein muss, sich mit der Musik auseinanderzusetzen.

    Aber über Geschmack lässt sich ja sowieso nicht streiten…

    LG
    MSK

  9. T.M.F.K.A.D.B.
    122
    1.5.2013 - 13:21 Uhr

    POLICY OF TRUTH muß unbedingt mal wieder auf die Setlist. Ansonsten hätte Photographic als Opener etwas.

  10. dirk
    121
    1.5.2013 - 11:43 Uhr

    @ 117
    das sage ich nicht , alles in 2h mit dem flieger zu erreichen , und die meisten liegen am meer . ich schreib das nur für insider hier her , die ärgern sich dann wenn sie es lesen . weil sie mich dafür hassen . und mich freut`s

1 11 12 13