Noch rund drei Monate

Depeche Mode proben das Live-SetupEin Foto machte heute bei Twitter die Runde, das Depeche Mode bei den Proben zur Tour zeigen soll, die offiziell am 7. Mai in Tel Aviv startet. Auf dem Bild sind Martin Gore, Andy Fletcher sowie Christian Eigner und Peter Gordeno als bewährte Gastmusiker zu sehen.

Wem die Räumlichkeiten bekannt vorkommen sollten: Richtig. Die Musiker üben im Studio von Martin Gore in Santa Barbara. Informationen zur Setlist gibt es noch nicht. Wahrscheinlich werden wir uns hierfür noch bis zum Warm-Up-Gig in Nizza gedulden müssen.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

59
Kommentare

  1. Lilian
    59
    4.3.2013 - 15:39 Uhr

    @Construction TA

    …also…auf der letzten Tour waren an älteren Songs, soweit ich mich erinnere dabei: Question Of Time, Fly On The Windscreen, Dressed in Black & Stripped

    Bei der Touring the Angel waren an älteren Songs dabei: Just Can’t Get Enough, Shake The Disease & Everything Counts

    Ob DM jemals nochmal Meaning Of Love oder See You performen werden…?

    Lassen wir uns auf der kommenden Tour also mal überraschen…

  2. Construction TA
    58
    4.3.2013 - 15:10 Uhr

    Alte Songs

    Wenn ich mir die Setlists der letzten Konzerte anschaue, stelle ich fest, daß die alten Songs vielfach nicht mehr gespielt werden. (War das letzte Mal in den 80ern auf nem DM Konzert, bin halt in Daves Alter :) )

    Werden so Lieder wie z.B. Everything Counts, Meaning Of Love, See You, Photographic, People Are People, Just Cant Get Enough, Blasphemous Rumours, Black Celebration etc. gar nicht mehr gespielt?

    Ich muß zugeben, daß ich mit dem neuen Stil nicht ganz soviel anfangen kann, die Lieder sind mir meistens zu ruhig, obwohl natürlich nicht schlecht.

    Wie sieht es aus? gibt es Hoffnung auf die o.a. Songs?

  3. kunzi0108
    57
    13.2.2013 - 19:17 Uhr

    Dieses mit Alan wäre alles viel besser und Alan hier und Alan dort es nervt nur noch ! Wie schon letzte Woche geschrieben wurde Herr Wilder ist nun auch nicht gerade der Hitlieferant und war für mich live auch nicht unbedingt der Renner.Ich freue mich auf die Tour und auf Delta Machine.

  4. Bowie76
    56
    13.2.2013 - 11:54 Uhr

    Es geht allerdings auch live trotz hohem Elektronik-Anteil, siehe:

    George Michael Live in London

    Talk Talk LIve in London 1986

    Alles von David Bowie Live

    Das sind alles Aufnahmen wo nahezu 100% live gespeilt wurde, und vor allem auch professionell aufgenommen und abgemischt.

    Und auch vor Ort live im super Sound !!!

    Das hat DM leider leider seit Alan weg ist nicht mehr drauf, bin kein Alan verfechter, aber der Sound ist Amateurhaft seit 1994…

    Live vor sehr deutlich, nur noch Soundbrei :-(

    Devotional hat immer noch bessere Abmischung, besseren Sound, bessere Versionen als alle DVDs danach.

  5. Bowie76
    55
    13.2.2013 - 11:47 Uhr

    @48
    „diesmal“ ?? wird fletch live spielen ?
    soll das heissen das er die wenigen dinge die er überhaupt on stage mitspielt auch noch fake waren, also quasi garnix, playback tasten getippt ???

    bin mir im allgemeinen überhaupt nicht mehr sicher was oder wie viel überhaupt noch live musiziert wird bei DM ?
    10% (Schlagzeug/Eigner, Gitarre/Gore, leichtes geklimper von Gordeno)
    90% vom Rechner würde ich mal behaupten !!

  6. PeterDM101
    54
    12.2.2013 - 9:34 Uhr

    @ Avalee

    Hey:) Ist okay! Deine Meinung ist auch meiner gleich. Bin auch kein Fan von Wetten, dass.,. und co. und finde auch, dass die Jungs nicht darein passen, aber wenn sie es alleine entscheiden, dass sie dabei sein wollen, dann sag ich nicht, dass ich nicht rein schauen werde. Also, jetzt drehen wir mal beide am Rad und warten auf die Show.
    LG aus Frankfurt,
    Peter

  7. CLEAN
    53
    11.2.2013 - 23:15 Uhr

    Danke Nadja!!!

    Bin vor zwei Stunden aus der Kneipe nachm Zoch in Kölle nach Hause gekommen,wollte nur mal kurz und leicht betrunken gucken,was es Neues gibt und bin bei Deinem Link aus Miami hängen geblieben.Hatte ich auch mal kurz gesehn,aber eben dann doch mal durch geguckt. Super geile World-Violation-Tour!!! Alaaf!!! So, Freundin meckert „leicht“,muss ins Bett…:-)

  8. avalee
    52
    11.2.2013 - 21:53 Uhr

    PeterDM101

    warum denn nicht?? na also ich finde , daß wetten dass total bescheuert ist und unsere süßen jungs dort irgendwie nicht hinpassen

    aber is wurscht! ist nur meine meinung. vergiß es einfach wieder, okay?
    ich freu mich so auf die tour, daß ich bald am rad drehe

  9. 11.2.2013 - 19:31 Uhr

    früher

    waren wir bei konzerten meist eine eingeschworene gemeinschaft. heute kommt jeder mit seinen hippen freunden daher. das war schon was besonderes demo fan zu sein. heute sind eh alle abklatsch von uns.
    so berühmt wird die tour eh nicht werden weil alle schon darüber sprechen. ausserdem ist die hälfte der besucher ja eh die selben. die von einem konzert zum anderen jagen. was soll das werden? was ist eigentlich RTY, TOUT und die anderen kürzel? Frag??

1 4 5 6