radioeins

Die legendäre Sendung auf Radio Eins (viele Menschen sagen, Deutschlands bestem Radiosender, und wir sind geneigt, uns dem anzuschließen) feiert am MIttwoch ihre 650. Ausgabe. Und was läge da näher, als diese einer der größten Bands der Szene zu widmen: Depeche Mode! Aus Anlass des Remix-Albums wird Moderator Olaf Zimmermann nicht nur zahlreiche Remixe spielen, sondern es gibt auch etwas zu gewinnen.

Die „Remixes 2: 81-11“ wird es nämlich wahlweise in der Einfach- oder Dreifach-CD-Ausgabe sowie als 6-fach Vinyl zu ergattern geben. Wie? Tja, dazu müsst ihr einfach ab 23 Uhr Radio Eins einschalten (zweiter Schwerpunkt der Sendung wird übrigens Paul Kalkbrenner mit seinem neuen Album „Icke wieder“ sein). Und wer nicht im Sendegebiet Berlin-Brandenburg wohnt, der kann ja den Online-Stream auf www.radioeins.de nutzen. Wir hören uns!

 Addison
Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

Zur Startseite

15
Kommentare

  1. DM-Fanatiker
    15
    21.6.2011 - 13:00 Uhr

    ohhh mann was hab ich da verpasst????

    Zuerst das Special zu DM, dann von Moby ohjeohje:-(

  2. Halo
    14
    20.6.2011 - 8:44 Uhr

    Ich wollte nur mal eben Danke sagen. Über diese Info habe ich endlich mal einen richtig guten Radiosender kennengelernt. Wirklich gute Musik ohne nervige Chartsoße – Klasse!

  3. Blitz
    13
    19.6.2011 - 22:12 Uhr

    @Holli P.
    die Sendung wurde damals immer Freitags Früh acht Uhr wiederholt, ich musste damals viel Schule schwänzen, weil Samstags mein Bruder den Recorder in Beschlag hatte, man was waren das für Zeiten.

  4. J.
    11
    17.6.2011 - 23:49 Uhr

    @ Holli P.:
    Oh ja, das waren noch Zeiten! *lol* Da wurde aufgenommen bis der SKR 700 glühte. Kann mich noch sehr gut an das Intro erinnern bevor der Depeche Mode-Titel der Woche angesagt und gespielt wurde. Man hörte die Radkappe rollern von Behind The Wheel.
    Da wurde Alufolie an die Antenne gehangen, damit man einen vermeindlich besseren Empfang hatte und hoffte, das kein Moped vorbei fuhr welches Störungen verursachte.
    Mensch und als in der FF-dabei auch noch angekündigt wurde, dass die 101 Seite für Seite ausgestrahlt wurde war ich ganz aus dem Häuschen! *lol*
    Grüße an alle!