Echo 2010Sie haben es geschafft! Depeche Mode sind am Donnerstagabend in Berlin mit dem ECHO-Preis für die beste „Gruppe International Rock/Pop“ ausgezeichnet worden. Damiz setzte sich die Band gegen A-ha, die Black Eyed Peas, Gossip und U2 durch. Als Paul van Dyk, der für Depeche Mode den Song „Martyr“ remixt hat, Martin Gore und Andy Fletcher den Preis überreichte, gab es in der Halle „Standing Ovations“. In einer kurzen Ansprache dankten Martin und Andy dem Management, EMI und natürlich den deutschen Fans – den besten Fans der Welt, wie Andy hinzufügte.

Ein Videomitschnitt bei YouTube:
httpv://www.youtube.com/watch?v=qu-XvZUX4Mk

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

424
Kommentare

  1. DepecheFamily
    423
    10.3.2010 - 14:03 Uhr

    @Imuvrini:
    Danke Dir! :-)

  2. Matze
    422
    9.3.2010 - 20:08 Uhr

    @ DepecheFamily
    ich bin Matze und war am 27.2.10 in düsseldorf FOS.
    wie wissen wir denn jetzt ob ich der richtige bin den du suchst ??

    vg Matze

  3. Imuvrini
    421
    9.3.2010 - 19:04 Uhr

    @DepecheFamily
    Der Matze, der hier postet, war am 27.02. im FOS-Bereich, wahrscheinlich ist er die gesuchte Person – schau am besten heute abend in den aktuellen Beitrag bezüglich des Buches – ich bin mir sicher, dass er dort heute noch auftaucht

1 41 42 43