Exklusiver Vorverkauf ab 1. April

Weniger Stunden vor ihrem Auftritt bei Letterman haben Depeche Mode die Daten für die Nordamerika-Tour bekannt geben. Die Delta Machine World-Tour führt die Band von Detroit (22. August) bis nach Phoenix (8. Oktober). Ein exklusiver Ticketvorverkauf startet am 1. April und endet am 10. April.

Für deutsche Depeche Mode Fans könnten vor allem der Vorverkauf bei Facebook (ab 4. April) und über Amazon.com (3. April) interessant sein. Jeder Einkäufer, der bei Amazon.com bis zum 1. April das neue Album Delta Machine bestellt, erhält einen speziellen Code, der ihn für den Exklusiv-Vorverkauf berechtigt.

THE DELTA MACHINE WORLD TOUR – Nordamerika

Do., 22.08. – Detroit, MI – DTE Energy Music Theatre
Sa., 24.08. – Chicago, IL – First Midwest Bank Amphitheatre
Di., 27.08. – St. Paul, MN – Minnesota State Fair
So., 01.09 – Toronto, ON – Molson Canadian Amphitheatre
Di., 03.09 – Montreal, QB – Bell Centre
Fr, 06.09 – Brooklyn, NY – Barclays Center
So., 08.09 – Wantagh, NY – Nikon at Jones Beach Theater
Di., 10.09. – Washington DC – Jiffy Lube Live
Do., 12.09 – Atlanta, GA – Aaron’s Amphitheatre at Lakewood
Sa., 14.09. – Tampa, FL – Live Nation Amphitheatre at the Florida State Fairgrounds
So., 15.09 – Ft Lauderdale, FL – BB&T Center
Mi., 18.09. – Houston, TX – Cynthia Woods Mitchell Pavilion
Fr., 20.09. – Dallas, TX – Gexa Energy Pavilion
So., 22.09. – San Diego, CA – Sleep Train Amphitheatre
Di., 24.09. – Santa Barbara, CA – Santa Barbara Bowl
Do., 26.09. – Mountain View, CA – Shoreline Amphitheatre
Sa., 28.09. – Los Angeles, CA – STAPLES Center
So-, 29.09. – Los Angeles, CA – STAPLES CenterDi
Di., 08.10. – Phoenix, AZ – Desert Sky Pavilion

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

12
Kommentare

  1. Snickers
    12
    3.4.2013 - 19:40 Uhr

    geschafft

    nach langem suchen, informieren, bestellen, codes bekommen etc. habe ich es geschafft und wir haben 2 Super Tickets für das Depeche Konzert in Long Beach ergattert…. jaaaaa!. New York wir kommen.

    stay depeched

    Snickers

  2. Andi
    11
    15.3.2013 - 8:10 Uhr

    @6 Björn

    Ja für unsere europäischen verhältnisse sind die locations nicht riesig, da dm ja bei uns noch stadien vollkriegen. aber bei den amis haben sie ja auch bisher nur wenige stadien gespielt, ich meine mich zu erinnern, das es nur 4 stadienkonzerte in der usa waren. 1988 – das 101-konzert in pasadena, 1990 eins im giant-stadium new york und 2 im dodgersstadium in los angeles.
    ansonsten waren es, glaube ich immer nur große hallen, amphitheater und zuletzt ein paar festivals.
    die anzahl der us-konzerte werden auch immer geringer und bei den letzten tourneen waren auch immer weniger davon ausverkauft. dafür, finde ich, sind es diesmal ganz schön große locations für die usa. hallen und amphitheater mit 15-25000 plätzen – mutig. hoffentlich werden das nicht nur halbvolle buden, das sieht immer traurig aus.