Am 1. Mai

Pop around the Clock

Am 1. Mai kommt es zur Neuauflage von „Pop around the Clock“. Der Sender 3Sat zeigt 24 Stunden am Stück ausgesuchte Konzert-Highlights. Auch Depeche Mode sind dabei.

Ab 22 Uhr heißt es „Live in Berlin„. Bis 23:15 Uhr könnt ihr euch einen Zusammenschnitt zweier Konzerte der „Delta Machine Tour“ in der Berliner O2-World vom November 2013 anschauen. Regie führte der weltbekannte Fotograf und Filmemacher Anton Corbijn.

Gezeigt wird die HD-Variante, die für eine begrenzte bei iTunes erhältlich war. Die weiterhin im regulären Handel erhältliche DVD „Live in Berlin“ (Amazon) enthält das niedriger auflösende NTSC-Material.

Außer Depeche Mode zeigt 3sat Auftritte von Künstlern wie Coldplay, Moby, Madonna, Roxette, Shakira, Queen, Peter Gabriel und anderen. Hier findet ihr das volle Programm.

Pop around the clock, 3sat, 1. Mai – 21:55 Uhr

Trackliste

01. Welcome to my World
02. Walking in my Shoes
03. Precious
04. Should Be Higher
05. Policy of Truth
06. Soothe my Soul
07. A Pain That I´m Used To
08. A Question of Time
09. Enjoy the Silence
10. Personal Jesus
11. Halo
12. Just Can´t Get Enough
13. Never Let Me down Again

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

14
Kommentare

  1. Henning
    5
    1.5.2015 - 9:45 Uhr

    Ohne depeche Mode ist das Leben nicht sinnvoll

    • Erik
      5.1
      1.5.2015 - 13:30 Uhr

      Richtig! ;)

    • alex-c
      5.2
      1.5.2015 - 13:55 Uhr

      Seh ich genauso….

    • sisterofnight [nicht aus MD]
      5.3
      1.5.2015 - 16:39 Uhr

      Oder um es mit Loriot zu sagen:
      „Ein Leben ohne Depeche Mode ist möglich, aber sinnlos“ ;)

  2. David
    4
    27.4.2015 - 17:23 Uhr

    Wer sitzt denn Freitag Abends vor der Glotze ?
    Ist doch eh immer das selbe !

    • Erik
      4.1
      28.4.2015 - 16:05 Uhr

      Immer dasselbe, dass DM im tv läuft?!
      Aha, verpasse ich wohl immer..

    • David
      4.2
      28.4.2015 - 18:26 Uhr

      … das selbe , was an Konzerten oder Titeln läuft

    • Erik
      4.3
      29.4.2015 - 19:52 Uhr

      Wie soll man denn auch konzerte im tv zeigen, die nicht aufgezeichnet worden sind?!
      Es können also nur shows gezeigt werden, die es auch auf dvd gibt..

      DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

  3. 27.4.2015 - 17:18 Uhr

    Schön

    Aber ich finde es immer noch schade, dass das Konzert „nur“ auf DVD erschienen ist und nicht auf Blue-Ray… Man wird halt anspruchsvoller ;-)

  4. MLU
    2
    27.4.2015 - 16:04 Uhr

    Mich freuts auch,bin damit auch an Silvester ins neue Jahr rein-logo! top HD quali…und zu der Uhrzeit schauns vielleicht auch mehr Leute….

  5. Erik
    1
    26.4.2015 - 10:44 Uhr

    Freue mich drauf und werde es mir ansehen, obwohl ich natürlich die dvd besitze. :D

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

    • 26.4.2015 - 11:36 Uhr

      dito

    • Rolli
      1.2
      26.4.2015 - 14:06 Uhr

      Warum guckst Du Dir die DVD nicht an ?
      Weil die Qualität so grausam ist ?

    • Erik
      1.3
      26.4.2015 - 19:51 Uhr

      Weil es im tv kommt. ;)
      Lass das mal meine sorge sein!