Wie die offizielle Bandpage mitteilt, wird Dave Gahan für den amerikanischen Markt ein Remix-Album veröffentlichen. Weitere Einzelheiten zur Trackliste oder einem möglichen Erscheinungstermin sind nicht bekannt. Ebenfalls nicht bekannt ist, ob das Album nur als Download oder auch auf einem physikalischem Träger angeboten wird. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

25
Kommentare

  1. SpaceAge
    25
    23.1.2008 - 13:01 Uhr

    Mehr zum Remix-Album (Vinyl mit Bonus-CD) wie Cover, Trackliste gibt’s auf http://www.davegahan.com

    @all, die Probleme betr. US-Release haben: Bestellt Euch doch das Teil ganz einfach über Import.

  2. mike
    24
    22.1.2008 - 22:44 Uhr

    Immer diese Amis,kotzt mich langsam echt an,diese Exterawürste!!!!!!!!
    Ich denke auch in Europa wird Dave Absatz finden,oder etwa nicht?????
    ruß Mike

  3. ffm20zaheri@freenet.de
    23
    22.1.2008 - 20:12 Uhr

    find ich ne schnapsidee in den usa ein album zu veröffentlichen denn in den usa sind seine 2 alben eh gefloppt und dann noch ein remix album für den us markt ??

    ich meine depeche mode sind megaerfolgreich in den usa aber ihr remix album hat es 2004 nich mal in die billboard 200 charts geschafft

  4. AL15
    22
    22.1.2008 - 19:30 Uhr

    @Lightmeyer

    es gibt auch fans hier, die den durchblick haben, sich an dem erfreuen, was UNSERE band hier zustande bringt…
    einfach auch leute die sich mit der zeit weiterentwickelt haben und nicht im irgendwo „hängengeblieben“ sind…

    gruss AL15

    – – – SAVE THE VINYL – – –

  5. Lightmeyer
    21
    22.1.2008 - 14:19 Uhr

    AL15, du hast schon voll den Durchblick, die anderen Fans hier natürlich nicht. ;-)