Dave Gahan und SoulsaversIn einem langen Interview mit The Stool Pigeon gewährt Dave Gahan erneut Einblicke in das Innenleben der Band. Zugleich lässt er durchblicken, dass Depeche Mode ohne seinen Soloausflug zu den Soulsavers möglicherweise jetzt nicht im Studio wären.

„Vor der Zusammenarbeit mit den Soulsavers hatte ich gerade die Tour mit Depeche Mode beendet. Das war wieder einer solcher Phasen, in denen Du völlig ausgebrannt bist und denkst: ‚Ich weiß nicht, ob ich so weitermachen möchte. Es war toll, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das Alles wirklich fortsetzen will.'“, erinnert sich Dave. „Du fragst Dich sogar, ob Dir Musik überhaupt noch Spaß machen kann. Diese ganzen verrückten Fragen tauchen in Deinem Kopf auf. Aber Rich [Machlin] schickte mir einige Songs, an denen ich arbeiten konnte. Und irgendwie war das die Antwort auf alles.“

Im Moment arbeitet Dave Gahan zusammen mit seinen Bandkollegen an einem neuen Depeche Mode-Album. Dabei scheint insbesondere die Chemie zwischen ihm und Martin Gore zu stimmen. „In vielen Songs von Martin fühle ich mich angesprochen“, so Dave. „Das Gefühl hatte ich schon lange nicht mehr. Während Violator und Songs of Faith And Devotion hatte ich schon einmal den Eindruck, dass ich in den Songs gemeint bin. Damals fragte ich Martin sogar, ob er die Lieder über mich schreibt und ob er mich als Muse benutzt.“

Nun ja, Dave, das hat Martin auch später noch getan.’Barrel of a Gun‘ etwa vom Album ULTRA ist genau auf Dich zugeschnitten. Bei den letzten Alben hatte Martin Dich aber nicht mehr im Sinn, das stimmt. Um so erfreulicher zu hören, dass beim neuen Longplayer alles anders ist: „In einigen Songs erkenne ich mich wieder. Martin und ich harmonieren zurzeit sehr gut – das ist großartig.“

Das Soulsavers-Albums ist nicht bei allen Fans auf Gegenliebe gestoßen. Aber selbst hartgesottene Kritiker und Nicht-Liker müssen zugestehen, dass sich Dave Gahan gesanglich stark weiter entwickelt hat. Das wirkt sich auch positiv auf die neuen Songs mit Depeche Mode aus: „Ich fühle, dass ich besser als nur gut singe“, gibt sich Dave selbstsicher. „Viele Songs, an denen wir arbeiten, singe ich auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Das ist alles ein Ergebnis des Soulsavers-Albums.“

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

41
Kommentare

  1. Michael Pohl
    41
    9.7.2012 - 18:58 Uhr

    DM Rules!!!!!!!!!!!! <3

1 3 4 5