Dave Gahan gab gestern anlässlich der Veröffentlichung von „Hourglass“ ein kleines Konzert im New Yorker „Apple Store“. Gespielt wurden ausschließlich Songs vom neuen Album. Begleitet wurde das Konzert von „Please Tour„-Zwischenrufen der ca. 200 Fans, welche Dave mit einem freundlichen „…we’ll see“ kommentierte. Das Konzert wurde mitgeschnitten und soll demnächst exklusiv bei iTunes erhältlich sein.

Setliste :

01 Saw Something
02 Kingdom
03 Deeper And Deeper
04 Use You
05 Endless
06 A Little Lie

Zugabe:

07 Miracles

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

28
Kommentare

  1. playing devotee 8104
    28
    26.4.2009 - 8:26 Uhr

    Ja ein großes Kriterium…wie kann man im sitzen mit Dave und Co feiern???

  2. Thomas N.
    27
    25.10.2007 - 18:39 Uhr

    Tja, bestuhlte Konzerte – sind in den Staaten bei Innenveranstaltungen oft normal. Für mich ein weiterer Grund nicht die Staaten zu besuchen. ;)

  3. PTA
    26
    25.10.2007 - 18:15 Uhr
  4. Hempi
    25
    25.10.2007 - 15:18 Uhr

    Na dann schliesse ich mich mal den Fans in New York an und kann nur sagen,Dave „Please Tour“,wenigstens für ein paar auch in Deutschland,vielleicht…..hhhhhmmmmm,wäre doch toll

    LG an alle hier Hempi

  5. Lil
    24
    25.10.2007 - 14:36 Uhr

    @shoy

    Die anderen könnten ja ruhig sitzen bleiben, ich könnt`s definitiv nicht! Grad bei den Songs, geht man doch ab wie`ne Rakete, oder? Hmm bei der Zugabe würd ich dann vielleicht auch sizten und dahin schmelzen..;-)

  6. Shoy
    23
    25.10.2007 - 9:45 Uhr

    wer die bilder schon gesehen hat: könnt ihr euch ein unter die haut und in die beine gehendes konzert auf STÜHLEN vorstellen? also ich habe da arge schwierigkeiten. das ist ja aufgezwungene reflexunterdrückung der gesitteten art, grins…

  7. Hurz
    22
    24.10.2007 - 20:10 Uhr

    @Schnegge

    http://www.freestate.hu/news/article/ns_dave_gahan_2007_live/

    Falls Du sie noch nicht selbst gefunden hast.

  8. Mitnicker
    21
    24.10.2007 - 19:34 Uhr

    Ich denke das ist eine prima Sache. Das ist ein in sich geschlossenes Mini Konzert. Sollte mehr kommen – umso besser und wenn nicht, dann waren die letzten beiden Jahre ziemlich Depeche Mode / Dave Gahan gefüllt.

    Für 7 Tracks eine CD zu verkaufen würde vielen als Abzocke erscheinen, der gewogene Fan würde sie doch eh kaufen. Vielleicht ist bei dem Apple Mini Konzert ja ein Booklet zum Download dabei, wenn man es schön haben will, geht man in ein Fotogeschäft seiner Wahl und lässt sich Cover und CD vom Profi bedrucken, kostet unter 5 Euro und sieht spitze aus.

    Ich betrachte solche Konzerte als großes Extra und ich kaufe diese nicht um einen „Sammlerwert“ in den Händen zu halten sondern um die Titel zu hören. Wäre das Medium Internet nicht da, würde man nicht so schnell bzw. in so kurzen Abständen etwas von den Herren hören. So ist es doch prima.