Low-Guns-SixToes

Die aus London stammende Band SixToes, dürfte eingefleischten Depeche Mode-Fans noch ein Begriff sein.
Für das Depeche Mode- Album Sounds of the Universe lieferten sie einige Remixes.
Nach einer Zusammenarbeit mit Josh T. Pearson sowie den Soulsavers besteht die Band mittlerweile aus sechs Personen. Anfang 2014 soll das zweite Album „The Morning After“ der SixToes erscheinen.
Die erste Single „Low Guns“ erscheint weltweit am 18. November 2013 – Gastsänger ist Dave Gahan.

Dave hat immer sehr positiv auf unsere Remixe für Sounds of the Universe reagiert, so Bandmitglied Anne Carruthers. Wir baten ihn zu „Low Guns“ zu singen und zu unserer Freude sagte er sofort zu.
Dave Gahan ging sogar noch einen Schritt weiter und fügte einen Mundharmonika Teil bis zum Ende des Songs hinzu.

Den atmosphärisch dicht gewobenen Song – Low Guns- der sowohl an die Soulsavers, als auch an einige Soloausflüge
Dave Gahans erinnert, und der doch in seiner Einzigartigkeit für sich steht, könnt Ihr Euch hier- auf Soundcloud- anhören:

Zur Startseite

34
Kommentare

  1. Alec Wilder
    34
    11.10.2013 - 12:19 Uhr

    :P

    Der Song ist auch Nix für mich. Ist mir zu ernst, zu traurig und zu lang. Der Song der mich z.B. aktuell mehr berührt ist „Run boy run“. Weis jetzt nich wie der Sänger sich nennt, aber das gefällt mir um Meilen besser als Low guns.
    Cu

  2. Mindmachine
    33
    8.10.2013 - 20:40 Uhr

    Der Song wirkt für mich ein bisschen ZU aufgesetzt, ZU sehr einen auf Melancholisch gemacht….und langweilig is er obendrein.

    Schade….

  3. Ebb
    32
    8.10.2013 - 19:11 Uhr

    Der Song ist die Steigerung von Langeweile. Braucht die Welt nicht…

  4. brotherofnight
    31
    7.10.2013 - 0:56 Uhr

    @ Exitmusic

    hast ja Recht , würde dem Typen mal mailen und das privat klären, habe leider nicht die Mailadresse .