In TransitMit ihrer „Skyshaper Tournee“ waren Covenant gut eineinhalb Jahre unterwegs und tourten dabei auch in Ländern wie Mexico, Peru, den USA oder Russland. Mit dabei war auch eine Kamera, mit der diese Mammuttournee für die Fans dokumentiert wurde. Bei „In Transit“ handelt es sich eher um eine Art Roadmovie, als um eine ’normale‘ Live-DVD von einer besonderen Elektroband auf einer außergewöhnlichen Tour. Ähnlich wie schon auf der APBLive DVD von Apoptygma Berzerk, gibt es neben diversen Live-Impressionen auch exklusive Backstagebilder, Interviews und vieles mehr zu sehen.

Schon mit der visuellen Umsetzung des Menüs greifen Covenant die Thematik von Skyshaper auf und bringen den Zuschauer bereits hier latent auf die gemeinsame, 90-minütige Reise. Das Kölner Konzert, das derzeit für diese DVD Veröffentlichung gefilmt wurde, findet auf ‚In Transit‘ gleich doppelte Verwendung. Während auf DVD 2 das Kölner Konzert in großen Teilen zusammenhängend zu sehen ist, wurden einige der Songs dieses Gigs auf DVD 1 zur musikalischen Auflockerung eingebaut.

Zwischen diversen privaten Aufnahmen von Sightseeing-Touren in den einzelnen Städten, in denen Covenant gespielt haben, oder der einen oder anderen Aftershow Party, gibt es auch viele Interviewsequenzen, in denen sich Eskil und Joakim selbst interviewen und tiefe Einblicke in die Band geben. Thematisiert wird hier auch der Ausstieg von Clas, was den beiden sichtlich zu Herzen gegangen ist. Es gibt allerdings auch einige skurrile Aufnahmen zu sehen. So schlägt z.B. Clas in das Eis eines gefrorenen Sees ein Loch, um darin ein Bad zu nehmen.

Leider wurde uns nur DVD 1 zur Verfügung gestellt, so dass wir keine weiteren Angaben zu DVD 2 machen können. Das Live-Material, welches in der Dokumentation von „In Transit“ benutzt wurde, lässt jedoch auf eine rundum gelungene Konzertaufnahme schliessen. Der Sound in 5.1 kommt kraftvoll rüber und die Kameraführung + Bildqualität zeugen ebenfalls von einer wirklich gelungenen Aufnahme.

Covenant zählen zweifelsfrei zu den wichtigsten Bands der Szene und beweisen dies einmal mehr mit diesem Release. Wer schon immer ein wenig Mäuschen sein wollte auf einer Tournee, hat hier die ultimative Chance! Nicht nur für eingeschworene Fans von Covenant ist diese DVD ein Pflichtkauf. Kauftipp!

„Covenant – In Transit“ bestellen bei:

bestellen bei amazon

oder bei

„Covenant – In Transit“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

www.covenant.se

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.