dmkroqDer Song „Come Back“ des kommenden Albums „Sounds of the Universe“ (bei Amazon) könnte die zweite Singeauskopplung werden. In einem Interview in der „Kevin & Bean Show“ auf KROQ erzählt Dave, dass „Come Back“ seiner Ansicht nach das Zeug zu einer Single hätte. Ob es tatsächlich dazu kommen wird, werden die nächsten Wochen zeigen (Vielen Dank an Spürnase Dennis Burmeister).

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

145
Kommentare

  1. 14.4.2009 - 17:14 Uhr

    Thats Sound of the Universe

  2. Teekay
    144
    14.4.2009 - 17:13 Uhr

    that’s Sound of theUniverse

  3. Rigo
    143
    16.3.2009 - 15:04 Uhr

    Hallo Fans,
    habe „Come back“ in der Studiofassung gehört und finde es nicht schlecht aber nicht überragend(vielleicht beim dritten Mal anhören).Als Single wäre es für mich eher als Abgesang und letzte Single wie damals „Goodnight Lovers“ bei Exciter besser gewesen.Gleich als 2.Single einen langsamen Titel,naja.“Wrong“ geht so herrlich ab und ich hoffe das geht so weiter.

    Gruß Rigo

  4. upper
    142
    15.3.2009 - 19:50 Uhr

    Und ich sach noch 1982 ………..org. zitat….ja ja
    hört ihr mal weiter METAL ihr affen…..lol

  5. Mou
    141
    15.3.2009 - 15:58 Uhr

    Ich finde keine worte…EINFACH NUR SCHÖN

1 13 14 15