Album CoverSchöne neue Medienwelt… zwischen Boulevard-Klatsch und Daily-Soap-Bilderbuchidylle lassen wir uns das Hirn einweichen, während um uns herum fröhlich der Untergang tobt. Combichrist wagen ab dem 02.03.07 den Tanz auf dem Vulkan und legen ihre Finger mit Genuss in die offenen Wunden einer Gesellschaft, in der für Subtilitäten kein Platz mehr ist. Jeder Beat und jeder Bass-Ton dieser lebendigen Techno Body Music Attacke wird zum heilenden Schlag in das Gesicht einer autistischen Masse, die in ihrer eigenen Dekadenz versinkt. Dabei bedienen sie sich sehr geschickt bei den Subtexten der Medien und nutzen deren Wucht als Waffe: Combichrist soll Spaß machen und auch ein bisschen wehtun.

Wir sind das neue Babylon, seid daher willkommen zur Endzeit-Disco. Take this, Bitch, ´cos your bass belongs to us! „What The F**k Is Wrong With You People?“ erscheint zunächst als limitierte Doppel-CD im Digipak, mit einer Bonus Disc, die Combichrist von ihrer kompromisslosesten Seite zeigt.

Hier schonmal das Tracklisting:

CD1:

1. 5am|afterparty|
2. WTF Is Wrong With You People?
3. electrohead
4. adult content
5. fuck that shit
6. brain bypass
7. Get Your Body Beat
8. deathbed
9. In The Pit
10. shut up and swallow
11. red
12. Are You Connected?
13. give head if you got it
14. all your bass belongs to us

CD 2:

1. God Warrior
2. Dead Again
3. Verdammt
4. AM
5. Dawn Of Man
6. Jack Torrance
7. Another Corpse Under My Bed
8. Body:part
9. HAL 9000
10. Shut Up And Bleed (feat WASTE)

Zur neuen LP wird es natürlich auch eine ausgedehnte Europatournee geben. Hier die Daten:

02.03.2007 E Madrid – Caracol
03.03.2007 E Barcelona – Sala Apolo
04.03.2007 GR Athens – Oxygono
05.03.2007 ISR Tel Aviv – Gothdamnit
08.03.2007 D Krefeld – Kulturfabrik
09.03.2007 UK Brighton – Concorde 2
10.03.2007 UK Sheffield – Corporation
11.03.2007 UK Edinburgh – The Liquid Room
12.03.2007 UK London – Electric Ballroom
13.03.2007 D Übach-Palenberg – Rockfabrik
14.03.2007 D Frankfurt – Batschkapp
15.03.2007 D München – Alabamahalle
16.03.2007 I Milan – Transilvania Live
17.03.2007 I Siena (Firenze) – Sonar Club
20.03.2007 CH Zürich – Abart
21.03.2007 D Stuttgart – Universum
23.03.2007 D Zapfendorf – Top Act
24.03.2007 PL Krakow – Rotunda Club
25.03.2007 PL Warsaw – Progresja
27.03.2007 D Leipzig – Moritzbastei
28.03.2007 D Berlin – K 17
29.03.2007 D Bremen – Tower
30.03.2007 B Waregem – The Steeple
31.03.2007 NL Amstelveen (Amsterdam) – P 60
01.04.2007 D Siegen – Meyer
03.04.2007 D Bielefeld – Movie
04.04.2007 D Rostock – Mau Club
05.04.2007 D Hannover – Capitol
06.04.2007 S Göteborg – Trägårn SAMA
07.04.2007 DK Kopenhagen – Forbrændingen
08.04.2007 D Hamburg – Markthalle
12.04.2007 N Oslo – Club Maiden
13.04.2007 S Stockholm – University
14.04.2007 RU St. Petersburg – Red Club
15.04.2007 RU – Moscow

Karten für alle Deutschlandkonzerte gibt es bei www.poponaut.de.

Zur Startseite

2
Kommentare

  1. ice
    2
    7.3.2007 - 17:46 Uhr

    das ist sogar sehr gut…;)

  2. Homer_S.
    1
    20.2.2007 - 21:19 Uhr

    hm, klingt ja wie Front 242 :)

    *was nicht bedeutet das es negativ ist ;)