CoverNachdem Colony 5 im Herbst des vergangenen Jahres bei Infacted Recordings ein neues zu Hause gefunden hatten, folgte im Dezember mit der Single „Knives“ ein erster Vorgeschmack auf das aktuelle Album „Buried Again“ (Jetzt bestellen bei Amazon). Die Resonanz auf die Single war durchweg positiv und entsprechend hoch waren die Erwartungen an das neue Album. Das Ergebnis überrascht und zeigt, dass die beiden Schweden einen neuen Kurs eingeschlagen haben!

Schon beim Artwork wird klar, dass Buried Again wesentlich mehr als ein neues Album der beiden Schweden ist. Dunkel und mysteriös präsentiert sich das aktuelle Cover und erinnert dabei an das jüngste Release von Pride and Fall. Verschwunden wirkt der positive Esprit, der noch auf den letzten Veröffentlichungen durch das Artwork transportiert wurde.

Auch beim Sound gibt es Überraschungen – Colony 5 wirken gereifter und präsentieren nicht mehr den schnöden 08/15 Futurepop. Sowohl dominante Basslines wie beim Opener Ghosts, der Single Knives oder Get Off My Back, als auch der wesentlich düstere und zum Teil vertracktere Sound sind signifikant für die „neuen“ Colony 5.
Trotz einiger Veränderungen haben P-O Svensson und Magnus Kalnins es nicht verlernt, eingängige Melodien und Gesangslinien zu schreiben. Bestes Beispiel hierfür ist das auch vom Beat her sehr geniale Absolute Religion, das im Refrain ein echtes elektronisches und auch gesangliches Feuerwerk entzündet.
Das die beiden Schweden nach wie vor auch clubtaugliches Material in der Hinterhand haben, beweisen wiederum Songs wie End of Desperation und Heart Attack die mit beachtlichen BPM-Zahlen durch die Boxen donnern.

Mit Buried Again ist Colony 5 eindeutig das bisher beste Album gelungen. Die neue CD wirkt wesentlich kantiger und nicht so glatt gebügelt wie frühere Veröffentlichungen. Die einzelnen Songs klingen frisch und können durchweg überzeugen! KAUFTIPP!

„Colony 5 – Buried Again“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

oder bei

bestellen bei amazon

www.colony5.com
www.www.myspace.com/weseekcolony5

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.