citizens_here

Was, der Sommer ist noch gar nicht vorbei, sondern geht jetzt nochmal (oder überhaupt?) so richtig ab? Na dann reichen wir doch mal eben eine Platte nach, die den Spaß am guten Wetter zumindest streckenweise gleich verdoppeln kann.

Die Citizens! sind Martyn, Tom, Mike, Lawrence und Thom, fünf junge Burschen aus dem großen Britannien. Ein Quintett, das sich selbst und das Leben offensichtlich nicht allzu schwer und ernst nimmt – und das einen sicher von so manchem Newcomer begehrten Vertrag beim Hipsterlabel Kitsuné ergattert hat.

Der Grund lässt sich aus ihren Songs schnell heraushören. Da hat jemand ein Händchen für schmissige Popsongs, locker, eingängig, mit Gitarre und viel Elektronik. Und mit der Vorabsingle „True Romance“ gelang diesen Bürgern! schon mal einer der schönsten Hits des Jahres 2012. Definitiv unwiderstehlich!

So hoch, wie sie die Latte damit selbst gelegt haben, springt der Rest des Albums dann nur zum Teil. Das war aber zu erwarten. Zum Glück gibt es noch einiges an feinem Ohrenfutter hinterher. Auch bei „Reptile“ und „Let’s Go All The Way“ prägt sich der Refrain ohne Umweg sofort ein. „Love You More“ findet den Mittelweg zwischen leicht exotischer Percussion und schmelzender 80er-Melodie, „(I’m In Love With Your) Girlfriend“ ist eine kleine cheesy Schweinigelei.

Hinten heraus schwächelt es dann hier und da auch mal, trotzdem ist der Spaßfaktor insgesamt dank der Menge euphorischer Popsongs hoch genug, um eine sonnige Empfehlung auszusprechen.

Jetzt Citizens! - Here We Are bei Amazon bestellen

P.S. Citizens live: 28.10. Zürich – 29.10. München – 30.10. Frankfurt – 31.10. Köln – 01.11. Berlin

www.citizenscitizens.com
www.facebook.com/gocitizens

 Addison
Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.