Erster Song "Leave a trace" veröffentlicht

Chvrches - Every Open Eye

Chvrches haben den Namen und das Artwork ihres neuen Albums bekannt gegeben. „Every Open Eye“ heißt das neue Werk der schottischen Elektroband. Veröffentlichungstermin wird der 25. September gehandelt.

Für den Nachfolger des erfolgreichen und hoch gelobten Debütalbums „The Bones of what you believe“ haben Sängerin Lauren Mayberry und ihre beiden Männer 15 neue Songs in den Alucard Studios in Glasgow eingespielt.

Gut fünf Monate hat die Band an dem Album gearbeitet. Gegenüber dem Magazin Pitchfork fasst Lauren die Essenz so zusammen: „Weil das Album ist über einen langen Zeitraum entstanden ist. dreht es sich um das Gute und das Schlechte, die Anfänge und die Schlussstriche. Persönlich bin ich an einem guten Punkt in meinem Leben angelangt, aber es gibt definitiv einige Anti-Lovesongs auf dem Album.“

Ein offizieller Veröffentlichungstermin für „Every Open Eye“ steht noch nicht fest. Inoffiziell wird der 25. September gehandelt. Die Band hat den 25. September als Veröffentlichungstermin bestätigt.

So klingt der erste Track „Leave a trace“:

(via Pitchfork)

Trackliste: „Every Open Eye“

01 Never Ending Circles
02 Leave a Trace
03 Keep You on My Side
04 Make Them Gold
05 Clearest Blue
06 High Enough to Carry You Over
07 Empty Threat
08 Down Side of Me
09 Playing Dead
10 Bury It
11 Afterglow (Bonustrack)
12.Up In Arms (Bonustrack)
13 Get Away (Bonustrack)
14 Follow You (Bonustrack)
15 Bow Down (Bonustrack)

Chvrches - Every Open EyeChvrches - Every Open Eye
Download: Amazon - iTunes
Reguläre CD: JPC
Deluxe-CD: Amazon - JPC
LP: Amazon - JPC
 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.