CoverEineinhalb Jahre nach seinem letzten Album „Labyrinth“ sendet Chris Pohl mit „Schwarzes Eis“ wieder neuen Düsterpop aus der Fear Section. 10 Jahre nach ihrem Debüt präsentieren sich Blutengel poppiger denn je. Neben Altbewährtem gibt es auf „Schwarzes Eis“ aber auch die eine oder andere kleine Überraschung.

Chris Pohl – der Dieter Bohlen der Düsterszene – versteht es zweifelsfrei zuckersüße Ohrwürmer mit atmosphärischen Soundgewändern auszustatten. Anfangs garnierte er seine Alben noch mit treibenden Undergroundklassikern wie „Love Killer“ oder „Road to Hell“. Mittlerweile sind vereinzelte Kompositionen von Blutengel mit Dance-Sounds versehen, was sie noch einen Tick gradliniger erscheinen lässt.

„Schwarzes Eis“ startet mit der kantigen Dark-Pop Nummer „Behind The Mirror„, die nur sequentiell mit opulenten Harmoniebögen arbeitet. Vielmehr liegt der Fokus hier auf einem schleppenden und düsteren Beat. Mit „City Lights“ betreten Blutengel dann allerdings den „Dance Sektor“ und annektieren den einen oder anderen wohlbekannten Sound. Ähnlich gestalten sich auch „Dancing In The Light“ und „Secret Places„, die jeweils durch einen eingängigen Refrain und ausgefeiltes Sounddesign bestechen können.

Typische Blutengel Songs gibt es auf dem neuen Werk natürlich auch. Tracks wie „Kind Der Nacht„, „My Nightmare“ oder „The Only One“ knüpfen an den Vorgängeralben an und liefern den Sound, dem die Fans vertrauen.

Wer hingegen das Besondere sucht, wird mit „Pure Life“ belohnt, einer schwermütigen Nummer, die im Gesamtkontext doch stark hervorsticht und dem Album einen wichtigen Glanzpunkt verleiht.

CD 2 bietet acht weitere Songs, die allesamt als Instrumental eingespielt wurden und durch ihren düsteren und atmosphärischen Sound eine ganz eigene, abgeschlossene Einheit bilden.

Blutengel haben mit „Schwarzes Eis“ ein solides Album mit einigen Spitzen kredenzt, das dennoch einen Tick mehr Innovation hätte vertragen können. Fans der Band werden hieran dennoch ihre Freude haben.

„Blutengel – Schwarzes Eis“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

bestellen bei amazon

outoflinelogo

www.blutengel.de

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.