Relax Edition 4Vor ziemlich genau sechs Jahren veröffentlichten Blank & Jones den ersten Teil ihrer „Relax“ Reihe. Zunächst konzipiert als chilliges Pendant zu ihren Clubhits, entwickelte sich „Relax“ schnell zu einer eigenständigen Compilation-Serie, die mittlerweile sogar die legendäre „Café del Mar“ Reihe überflügelt hat und in jüngster Vergangenheit mit dem ‚IMPALA Silver Award‘ ausgezeichnet wurde. Wie auch schon auf den ersten drei Editionen, präsentieren uns Blank & Jones auch auf dem vierten Teil chillige Tunes mit großartigen Gastsängern.

Dabei ist die Doppel-CD in Sonne & Mond unterteilt. Jede CD nimmt dabei einen klaren Platz auf Relax Edition 4 ein. Die luftig-leichten Chill Out & Lounge Sounds finden sich allesamt auf CD 1 wieder, während CD 2 die heißen Rhythmen einer warmen Sommernacht in einen seichten Chill-House & futuristischen Italo-Discosound kleidet.

CD 1 – oder die Geschichten von Strand, Meer und Sonnenbrand.

Ein seichtes Meeresrauschen, eine balearische Gitarre und dezente Flächensounds bilden den Auftakt in eine knapp 75minütige Urlaubsreise. Es folgen weitere wundervolle Momente mit Gastsängern wie Jason Caesar, der seine Stimme der Single „Relax (Your Mind)“ leiht, oder den großartigen Keane, die mit „Try Again“ einen der wohl schönsten Songs dieser Veröffentlichung beisteuern – Gänsehaut inklusive.

Neben entspannenden Instrumentals wie „Smooth“ oder „Blue Moon„, werden auch die beiden Blank & Jones Tracks „Heart Of Wax“ und „Consequences“ in zwei eindrucksvollen Chill Out Versionen in das Gesamtwerk eingebunden. Abgerundet werden beide Songs durch Vanessa Daous prägnante Stimme.

Und wenn schlussendlich mit „Lullaby(feat. Les Yeux Fermes)“ die letzten Melodien der ersten CD verklingen, setzt ein wohliges, relaxtes Gefühl ein. Ein perfekter Kurzurlaub für den Geist!

CD 2 – oder die Geschichten von langen Abenden in warmen Clubs mit noch wärmeren Getränken.

Die Moon CD schlägt mit „Where You Belong (Poolside House Remix)“ von Anfang an clublastige Töne an. Die Blank & Jones Single zum letzten Album kommt in einem erfrischenden 80er Jahre Italo-Sound Remix, der den Auftakt in eine rauschende Partynacht bildet ohne dabei affektiert zu klingen. Blank & Jones in Bestform!

Neben houselastigen Tracks wie „Lazy Life“ oder „Relax (Your Mind) – Boutique Mix –„, gesellen sich auch trancige Stücke wie „Butterfisch“ oder „Do It„, die dem Soundbild der Moon CD weitere Finessen hinzufügen können. Gegen Ende wird es dann stark retro und der Italo-Disco-Sound der 80er Jahre hält in einer erquickenden Neuauflage Einzug. Ein gewagtes aber letztendlich durchweg gelungenes Experiment, das ein Mal mehr die Ausnahmestellung dieser Compilation manifestiert.

Blank & Jones haben mit „Relax Edition Four“ zurück zu alten Stärken gefunden und eine perfekte Compilation mit feinsten Sounds für die sonnigen Monate dieses Jahres kreiert. Kauftipp!

Dm.de empfiehlt: „Blank & Jones Relax Edition Four“ & Depeche Mode „Sounds of the Universe“ – die perfekten Begleiter für diesen Sommer!

„Blank & Jones – Relax (Edition Four)“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

bestellen bei amazon

www.blankandjones.com
www.myspace.com/blankandjonesinfo

Zur Startseite

1
Kommentar

  1. Wrong
    1
    21.4.2009 - 18:06 Uhr

    ob das nun das unbedingte must have ist? Das bezweifle ich doch stark!
    B&J….FY