björkDie quirrlige isländische Popqueen Björk hat sich als Kollaboration für ihre neue Single „Náttúra“ den Radiohead-Frontman Thom Yorke geangelt. Erscheinen soll die Single noch in diesem Monat. Benannt ist die Nummer, bei der Yorke im Background zu hören ist, nach der Organisation, die sich um Islands Umweltschutz bemüht. Für diese stand Björk erst im Juni u.a. mit Sigúr Ros auf der Bühne eines Festivals.

„Náttúra“ ist die zweite Zusammenarbeit der beiden Musiker. Bereits im Jahr 2000 hatten sie für den Soundtrack zu „Dancer in the Dark“ den Song „I’ve Seen It All“ gemeinsam aufgenommen.

bjork.com

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.