Crossover aus Klassik und Rock

Sein Mashup von Depeche Modes „Enjoy The Silence“ mit Beethovens Mondscheinsonate kam bei euch super an. Am Freitag ist nun Benjamin Richters Debütalbum „The Grand Momentum“ (Amazon) erschienen.

Der Pianist mit Tattoos und Dreitagebart bewegt sich musikalisch zwischen klassischer Musik sowie Rock und Metal. Uns hat er mit seinem ungewöhnlichem Depeche-Mode-Crossover beeindruckt. Wie er auf die Idee kam, „Enjoy The Silence“ mit Beethovens Sonate an den Mond zu verbinden, erzählt er in diesem Video:

Auf seinem Album „The Grand Momentum“ setzt Richter, der bereits in diversen Rockbands spielte, diesen unkonventionellen Stilmix virtuos fort. Dabei ist seine Musik ist von Schwermut und Tiefe geprägt. Sein Motto: „Melancholie ist das Vergnügen, traurig zu sein“. Wer klassische Musik einmal von einer anderen Seite kennen lernen möchte, sollte sich unseren Album-Teaser anhören.

The Grand Momentum“ ist als CD bei Amazon und JPC sowie als digitaler Download bei iTunes erhältlich

Verlosung

Wir verlosen drei handsignierte Alben von Benjamin Richter. Um zu gewinnen fülle einfach das Gewinnspielformular aus. Einsendeschluss ist Sonntag, der 19. April 2015.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.