Mit dem aktuellen Album „Distant Earth“ kletterte ATB bis auf Platz 7 der Media Control Charts, Andre Tannebergers bisher höchste Platzierung in den deutschen Albumcharts. Quasi als Nachschlag zum Erfolgsalbum gibt es nun die Doppel CD „Distant Earth Remixed„, auf der diverse Songs des achten Albums nochmals in unterschiedlichen Versionen präsentiert werden.

Satte 148 Minuten Spielzeit, verteilt auf 2×10 Tracks, versprechen zumindest auf dem Zettel schon mal ausgedehnte, musikalische Unterhaltung. Neben eigenen Remixes, hat sich ATB für diese Veröffentlichung auch Unterstützung von internationalen DJs und Produzenten geholt. So haben z.B. Laserkraft 3D, Manuel De La Mare, Mike Foyle und Josh Gallahan Interpretationen von Songs des aktuellen Albums beigesteuert.

Eins fällt bereits nach dem Hören der ersten CD auf: Sämtliche Versionen orientieren sich stark am klassischen ATB Sound, was es den Fans sicherlich besonders leicht machen dürfte, sich in diese Doppel CD reinzuhören. Zwar dominiert überwiegend klassischer Trance das Soundspektrum, doch bieten Remixes wie der dancelastige ‚Jashari Remix‘ von „Move On„, das knarzige „Apollo Road“ im ‚Patric La Funk Remix‘ und der minimale ‚Laserkraft 3D Remix‘ von „Heartbeat“ genügend Abwechslung, so dass der erste Silberling sehr kurzweilig ausfällt.

Deutlich druckvoller wird es dann auf CD 2, wo neben diversen Club Versionen aus dem Hause ATB auch erstklassige Produktionen von anderen Artists für ordentlich Tempo sorgen. Da verwandelt sich „Move On“ im ‚Lissat & Voltaxx Remix‘ schonmal in eine pumpende House-Nummer oder „Where You Are“ im ‚Mike Foyle Remix‘ in einen sensationellen Progressive Track, der schwer nach vorne geht. Auch die von ATB beigesteuerten Club Versionen werden mit ihren knackige Bassläufen und den cluborientierten Beats ihrem Namen gerecht.

Zwar haben es nur 11 der 14 Tracks von „Distant Earth“ auf dieses Remixalbum geschafft, dennoch lassen die einzelnen Mixes kaum Wünsche offen und bieten summa summarum mit „Distant Earth Remixed“ eine wunderbare Ergänzung zum Erfolgsalbum. Tipp!

„ATB – „Distant Earth Remixed“ bestellen bei:

bestellen bei amazon

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.