Andy Fletcher

Andy Fletcher

In einem Interview mit der Schweizer Boulevard-Zeitung Blick hat Andy Fletcher ein neues Depeche Mode-Album für das nächste Jahr in Aussicht gestellt. Während es das Blatt für besonders erwähnenswert hielt, dass Fletch nach einem Saufgelage eine Woche zur Erholung braucht, versteckt sich die für Fans interessante Information im vorletzten Absatz.

Auf die kluge Frage, ob Depeche Mode denn keine Songideen hätten, weil sie jetzt ein Remix-Album veröffentlichen, antwortete Andy: „Im Gegenteil. Das Album ist ein Geschenk an unsere treuen Fans, die schon lange auf ein zweites Remix-Album gewartet haben. Doch 2012 werden wir auch wieder ein komplett neues Album präsentieren und danach auf Welttournee gehen.“

Das sind gute Nachrichten. Doch zunächst einmal müssen Depeche Mode überhaupt ins Studio gehen – und auch noch eine neue Plattenfirma finden. Denn mit der Veröfffentlichung des Remix-Albums hat die Band ihre vertraglichen Verpflichtungen gegenüber der EMI erfüllt.

Außerdem hat Dave Gahan vor kurzem am Rande einer Preisverleihung von neuen Soloaktivitäten erzählt. Vor einem neuen Album von Depeche Mode stünde erst eine neue Scheibe von Dave an.

Andy Fletchers Prognose ist also sehr optimistisch.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

139
Kommentare

  1. winnerbabe
    138
    8.7.2011 - 20:30 Uhr

    @strangelover *grins* jooo so wird’s wohl kommen.

    jetzt heißt es auf jeden fall erstmal sparen, sparen, sparen.
    die nachricht war fast die beste des jahres. Ich könnte ausflippen vor freude und bin unheimlich gespannt welches label sie finden und wie die neue platte dann klingt.

    *an den nägel knabber*

    martin wird sich wohl noch krasser mit seiner neuen passion den sinthies austoben. was meint ihr? ich habe ja schon immer für die streicher in geschwärmt… damit werde ich wohl nicht mehr rechnen dürfen.
    DM forever, Gruß Henri

  2. strangelover
    137
    7.7.2011 - 23:40 Uhr

    ja, wenn das neue Album 2012 herauskommt, die Modies streiten u. lieben sich, dann gehts wieder, was ist schlecht, was gut am album, aber sie halten zusammen!!

    Stay depeche keep Moding!

  3. winnerbabe
    136
    7.7.2011 - 15:31 Uhr

    hallo ihr lieben.
    zunächst einmal: RIESIGE FREUDE EIN NEUES ALBUM UND EINE TOUR !!! hatte schon befürchtet, das könnte unseren jungs zuviel geworden sein ;-) (muss ich mich ja fast für meine gedanken schämen).
    was mir heute beim lesen aller kommentare aufgefallen ist: ihr seid alle richtig nett zueinander geworden. was gab es hier schon für engstirnige kommentare zu lesen. schlimm. so gefällt es mir doch viel besser. bitte weiter so! ich wünsche mir in berlin übrigens auch wieder die waldbühne. habe dort 98 mein erstes konzert erlebt und bin seither süchtig.
    ganz liebe grüße an die gemeinschaft, henriette

    ps: bin auch „erst“ 29 jahre alt

  4. Renton
    135
    28.6.2011 - 14:14 Uhr

    Ich weiss ja, dass man keine Links posten darf. Aber für diejenigen die den Artikel noch net gelesen haben.

    http://www.blick.ch/unterhaltung/musik/wenn-ich-saufe-brauche-ich-danach-eine-woche-erholung-174978

    Bitte Schön

    Renton

  5. avalee
    134
    27.6.2011 - 16:28 Uhr

    @ Antje
    macht nichts, ich hab schon verstanden, was du meinst
    dankeschön

  6. >Antje
    133
    27.6.2011 - 14:10 Uhr

    Hallo,hab mich verschrieben ,lach
    so ist das wenn man seine Zeilen nicht richtig liest.
    Für das neue Album lasse ich mich überraschen.

    Liebe Grüße Antje.

  7. Oh Well
    132
    26.6.2011 - 17:52 Uhr

    @avalee
    Naja, Depeche sind ganz schön experimentell, oder? Ich weiß nicht, ob das Album nicht doch in eine völlig andere Richtung steuert, als die bisherigen.
    Liebe Grüße!

  8. avalee
    131
    25.6.2011 - 23:16 Uhr

    danke Antje und Marion
    ja ,ich hoffe, daß das keine glückssache wird. ich muß dahin.
    @ Oh Well
    ich denke es wird der zeit entsprechend sein, also nicht ein album, welches den stil eines vorherigen hat
    denn wie wir alle wissen, sind die jungs neuem sehr aufgeschlossen es gibt immer eine überaschung bei den alben, also sicher auch wieder einige neue töne
    wie soll ich sagen? sie gehen mit der zeit, oder?
    grüße an alle

1 12 13 14