and one - 1,5Na nu, was ist denn da bei And One los? Folgendes gibt es auf der Labelseite der Band zu lesen:
„Es gibt Neuigkeiten aus Dr. Naghavis Klanglabor: welche Nachricht wollt ihr zuerst… die Gute oder die Schlechte? Fangen wir mit der Schlechten an, dann haben wir es hinter uns: Es wird sicherlich nicht jedem gefallen, dass Steve Naghavi entschieden hat, die für den 7. Dezember angekündigte Cover E.P. auf den 1. Februar 2008 zu verschieben, zumal eine Songauswahl, die „Never let Me Down Again“ und „Der Mussolini“ enthält, schon jetzt für jede Menge Gesprächsstoff gesorgt haben dürfte. Aber Steve hatte gute Gründe… wirklich!

Also, die gute Nachricht: die euphorischen ersten Reaktionen der Fans auf die Ankündigung schlugen eine Lawine von Diskussionen über die Titelauswahl los, in der das Wörtchen „hätte“ eine bevorzugte Rolle einnahm. Und auch auf Steve selber purzelten während der Aufnahmen andauernd weitere Ideen für essentielle Nummern ein. Es war klar: eine EP ist nicht genug! Lange Rede, kurzer Sinn: Naghavi & Co. gehen mit und erhöhen!

Es darf doch sicher gerne etwas mehr sein, oder? (kommt… ihr seid doch sonst nicht so bescheiden!) Die geballte Ladung And One Bodypop Cover Power wurde also kurzerhand verdoppelt… und die angesagteste Electro Band Europas zieht sich in ihre „Bodypop Studios“ zurück, um nun gleich ein ganzes Album mit mindestens 12 legendären Hymnen – komplett naghavifiziert natürlich – aus dem Hut zu zaubern. So wird „Bodypop 1 1/2“ nun doch mehr als der Möchtegern- Konkurrenz lieb sein kann. Ein Full-Length SuperDuperCoverLover ALBUM, made in Germany! Na, als ob sich da die paar Wochen mehr Wartezeit nicht lohnen würden?! Oder? Na also!

„Bodypop 1 1/2″… jetzt in der praktischen Familien-Großpackung! “

Wir dürfen also gespannt sein, was da aus Hamburg kommen wird…

And One – Bodypop 1 ½“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

www.andone.de

Zur Startseite

2
Kommentare

  1. 30.11.2007 - 18:23 Uhr

    Das Warten auf die EP ist absolut kein Problem.
    Interessanter wäre es allerdings zu erfahren,
    wann die Bodypop – Live – DVD erscheint.
    Die Fans warten darauf schon viel länger!

  2. Doreen
    1
    21.11.2007 - 14:44 Uhr

    Wenn aus der angekündigten E.P. ein Album wird, ist die Wartezeit vollkommen in Ordnung. Ich freue mich schon auf weitere Cover. Mal sehen, was der gute Herr da so aus seiem Hut zaubert!