DanoneWie das Plattenlabel von And One nun mitteilt, verschiebt sich die Veröffentlichung von Bodypop 1 ½ auf unbestimmte Zeit. Die Arbeiten an „Bodypop 1 1/2“ dauern derzeit noch weiter an. Auf der Webseite ist hierzu folgendes zu lesen: „Wir denken, dass es in unser aller Interesse ist, dass „Bodypop 1 ½“ ein qualitativ hochwertiges Produkt wird und können Euch daher auch wirklich erst dann neue Informationen geben, wenn uns das Album vorliegt.“

Mehr Infos also dann demnächst!

www.andone.de

Zur Startseite

19
Kommentare

  1. 29.1.2008 - 22:18 Uhr

    hab es ja irgendwie schon kommen sehen, dass sich die platte (mal wieder) verschiebt. man hat ja schon seit einiger zeit nichts mehr darüber gehört.

    anfangs bin ich immer enttäuscht, aber wenn die platte erstmal da ist, heißt es „friede freude abfeiern!!!“.

    wenn ich man auch so über die vielbesagte DVD denken könnte…………………………………………………………………..

  2. 29.1.2008 - 17:37 Uhr

    das war doch schon immer so bei AND ONE .. es verschiebt sich jedes mal nach hinten. und es kommt immer was gutes dabei raus. in Berlin gibt es am 29.03.08 eine AND ONE Party ( http://www.musichall-berlin.de ) hoffe doch das bis dahin die BODYPOP 1 1/2 Scheibe schon draußen ist.
    Cover hin oder her .. lieber höre ich mir ein AND ONE cover an als ein marilyn manson cover mit tainted love oder sowas

  3. 29.1.2008 - 17:34 Uhr

    das war doch schon immer so bei AND ONE .. es verschiebt sich jedes mal nach hinten. und es kommt immer was gutes dabei raus. in Berlin gibt es am 29.03.08 eine AND ONE Party ( http://www.musichall-berlin.de ) hoffe doch das bis dahin die BODYPOP 1 1/2 Scheibe schon draußen ist.

  4. 29.1.2008 - 14:14 Uhr

    ..ein *hello mal nach HH* und alle hier die anscheinend ein Problem mit dem sich abzuzeichnenden Release des neuen *AND ONE*-Albums haben!!

    Ich steh dem Album nun auch sehr zwiegespalten gegenüber,und begleite die Band auf ihrer musikalischen Reise nun auch schon eine Weile (seit den Anfangstagen bei *Machinery*)! Das was sich dort mit/auf *Bodypop 1 1/2* abzeichnen wird, kann man sicherlich als musikalisch hochfertig betrachten im üblichen „Naghavi“-Mix, was eine Seite der Medaille ist, auf der anderen Seite verstehe ich aber das Argument nicht welches die Band im Zusammenhang mit dem VÖ der Platte in´s Spiel gebracht hat! (O-Ton: „Es gebe immer weniger junge Leute in der elektronischen Szene,die die Ur-Gesteine wie DAF, Nitzer Ebb, Front 242 usw. kennen)..was ich einfach nicht glauben kann & man müsse mit der angestrebten VÖ eines *Cover-Albums* dieser Entwicklung oder dem Zustand entgegen wirken??…da könnte man doch eher nette Tipps in Interviews geben und soooo die viel beschworenen *Roots* aufzeigen!

    Kreativ & innovativ kann ein solches Album kaum sein, oder hinterher umschrieben werden und wenn man mal in die Bandgeschichte blickt, hätten selbige schon vor über 10 Jahren einen Cover-Hit haben können mit Radio-Airplay usw. (nämlich *Movie-Star* auf „Nordhausen“ enthalten),doch die Uhren schlugen seiner Zeit anders wie jetzt…und ich denke mal Freund & Bandentdecker Mr.Mulder sind ebenso (wie ich) über diesen Zustand entsetzt!

    Meiner Ansicht nach ist es ein gewagter Spagat den man dort nun wagt, und man ist am Anbeginn dessen was man nennt..wenn man eigenhändig seine Früchte & Lorbeeren verbrennt!

    …die Spannung steigt, denn bald ist wohl wahrlich *Bodypop 1 1/2*-Zeit!

    (..hoffe mal bis zum Barcelona-Gig im Mai, ist hergestellt das *Kuckucks-Ei*)
    !We see us there!!:-)

    Electro Rules!!

  5. t2
    15
    29.1.2008 - 9:50 Uhr

    „and one“ brauchen keine message in jede zeile drücken, die musik ist auf einem hohen level und die technik ist gut eingesetzt… weshalb haben nur so viele ein problem mit dieser band? weil sie etwas in euch bewegen!! (ihr wollt das nur nicht glauben)… sie sind gut und sie haben ihre fans. that’s it. wer nicht mag: weghören, bitte.

  6. Made™
    14
    28.1.2008 - 23:16 Uhr

    hast mich auf jeden Fall verhext!
    und der Zauber hört auch gar nicht auf…
    freue mich auch auf`s Konzert!!! :-*

  7. Steve
    13
    28.1.2008 - 22:05 Uhr

    @ David

    Du bist ja ein Witziger, hast keine eigenen Ideen, das Du mich zitierst? Soviel zum Thema covern…!

    Es muss ja nicht jeder And One mögen, aber es ist deshalb umso unverständlicher warum Ihr dann die News lest und soviel Energie aufwendet Euch deshalb hier auszukotzen!

    Es zwingt Euch ja keiner das Album zu kaufen und der Erfolg bisheriger Album spricht gegen Euch…!

    MfG Steve

  8. rotzgöre
    12
    28.1.2008 - 21:00 Uhr

    Ich hoffe weiter bei Dir sein zu dürfen,deine Wärme spüren,nichts mehr sagen,sich nicht mehr rühren!Ich danke dem Schicksal,das es Dich gibt den ich hab Dich unendlich dolle lieb!!!Freue mich auf`s Konzert!!! Deine rotzen freche Rotzgöre

  9. David
    11
    28.1.2008 - 20:23 Uhr

    @steve
    „Dazu kann ich nur sagen: Wer nichts zu sagen hat, einfach mal Fresse halten!!!“

    Sehe ich genauso, also schweige!!!

    Dann lass dir doch mal was neues einfallen anstatt jetzt Depeche Mode und Co. zu covern. Wer braucht so ein Album?

    VG