50.000 Zuschauer

Dave und Fletch live. Foto: Uwe GrundDepeche Mode spielten am Mittwochabend ihr erstes von zwei Konzerten in der Düsseldorfer Esprit-Arena. Insgesamt werden rund 100.000 Zuschauer den Electro-Pioniere in der Landeshauptstadt zujubeln. Wir haben die Bildern und die Setlist Für Euch.

Bei der Setlist gab es keine Überraschungen, die erwarten wir erst für das zweite Konzert am Freitag. Bei den zwei Martin-Songs hat es Judas erneut ins Live-Repertoire geschafft.

Anfang der Woche hatte sich die Band im Breidenbacher Hof, mitten in der Innenstadt von Düsseldorf, Quartier bezogen. Andy Fletcher nutzte den freien Montag für einen Einkauf im nahe gelegenen Saturn. In den Tagen bis zum Konzert wurde das Hotel von Fans belagert. Wer lag genug ausharrte, bekam ein Autogramm.

Du bist beim Konzert gewesen?: Dann schreibe doch einen Konzertbericht oder schicke uns Deine Fotos für unsere Bildergalerie an tour@depechemode.de

Bilder

Düsseldorf-Stream

Setlist

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Walking In My Shoes
04. Precious
05. Black Celebration
06. Policy of Truth
07. Should Be Higher
08. Barrel Of A Gun
09. Higher Love (Martin)
10. Judas (Martin)
11. Heaven
12. Soothe My Soul
13. A Pain That I’m Used To
14. A Question Of Time
15. Secret To The End
16. Enjoy the Silence
17. Personal Jesus
18. Goodbye
—- Zugabe —-
19. Home (Martin)
20. Halo
21. Just Can’t Get Enough
22. I Feel You
23. Never Let Me Down Again

Depeche Mode in D/A/CH

21.11.2013KÖLN - Lanxess-ArenaSetlist
23.11.2013HANNOVER – TUI-ArenaSetlist
25.11.2013BERLIN - O2 WorldSetlist
27.11.2013BERLIN - O2 WorldSetlist
01.12.2013ERFURT - MessehalleSetlist
03.12.2013BREMEN - ÖVB-ArenaSetlist
05.12.2013OBERHAUSEN - König-Pilsener-ArenaSetlist
04.02.2014MANNHEIM - SAP-ArenaSetlist
08.02.2014WIEN (A) - StadthalleSetlist
12.02.2014DRESDEN - MessehalleSetlist
14.02.2014ZÜRICH (CH) - HallenstadionTickets
15.02.2014ZÜRICH (CH) - HallenstadionTickets
 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

247
Kommentare

  1. Annette
    247
    6.7.2013 - 18:30 Uhr

    Es war der Hammer! Super Stimmung…Super setlist! LG

  2. wuppandreas
    246
    6.7.2013 - 13:36 Uhr

    Nach Düsseldorf ist vor Oberhausen und Köln

    Ich war völlig begeistert! Setlist,Sound,Stimmung,-Yes!!
    Freue mich schon wie blöde auf Oberhausen und Köln :-)

  3. Lilian
    245
    6.7.2013 - 0:51 Uhr

    Ich fand die Stimmung auch sehr gut und die Leute ringsum waren bester Laune und in Partystimmung! Bei manchen Erzählungen vom Konzert frage ich mich auch ernsthaft, ob wir alle auf dem selben Konzert waren..

    Das Einzige was mir auch aufgefallen ist war, als DM hinter der Bühne war und im Begriff war wieder für die Zugaben raus zu kommen, dass da das Publikum recht verhalten war…aber ich denke das liegt auch an der heutigen Zeit, wo man vor dem Besuch eines DM Konzerts meist schon die Setlist , den letzten Song und auch die Zugaben kennt…alles ist irgendwie durch den Informationsfluß wie ein offenes Buch…DM kommt nach Goodbye sowieso wieder für die Zugaben raus…

  4. Kläuschen
    244
    5.7.2013 - 11:47 Uhr

    Hibbelig

    So, nun bin ich aber auch mächtig hibbelig. Habe meine Eltern (ü70) vorhin getroffen und schon voll zugetextet und selbst meine Ma sagte, sie hätte DM im TV gesehen, wie sie in D’dorf rumlaufen. :-)))
    Sie halten uns heute den Rücken frei und lassen unsere Kids bei ihnen übernachten.
    Jetzt muß ich auf Männe bis nachmittags warten und ich schätze, dass wir spät. 17:30 Uhr auf dem Weg sind.
    Letzter Check up in meinen Mnirucksack DM-Survivaltasche, Knicklichter, Müsliriegel, kleine Flasche Wasser, Cam, Handy, Tickets, alles dabei…

    Schwarzes T-Shirt mit Totenkopf rausgelegt, duschen, Haare waschen, Nägel schwarz lackieren, aufbrezeln, um dann klatschnass verschwitzt nachts aus dem Stadion zu torkeln. hihihi

    Ich hoffe, Martin singt But not tonight!

    Bis heute Abend, allen viel viel Spaß, rockt die Bude, das es wackelt, keine Lähmer und Spaßbremsen bitte!! ;-)

  5. conni
    243
    5.7.2013 - 11:37 Uhr

    stimmungsschwankungen??? ;-)

    ich möchte all denen, die sich über eine zu zurückhaltende stimmung beschweren und meinen, der funke sei nicht so richtig übergesprungen, empfehlen, sich nochmal die unzähligen yt-mitschnitte anzugucken. ich finde, die sprechen ja wohl für sich! danke übrigens an alle poster, da kann man nochmal so schön nachschwelgen. :-)

    ich war unterrang block24 und da haben zu 98% alle gestanden, geklatscht, gesungen und gefeiert. da hat keiner genörgelt und zurechtweisende ordner hab ich auch nicht gesehen.

    heute wirds fos2 und ich freu mich jetzt schon auf meinen muskelkater am wochenende… ;-)

    see you :-)

  6. Harry
    242
    5.7.2013 - 8:56 Uhr

    Ich muss Andrea ebenfalls recht geben: „Publikum-technisch“ war es eines der „lahmsten“ Konzerte, ich selbst war auf unzähligen von DM und am Mittwoch war`s doch vergleichsweise ruhig – was mir auch das 1. Mal beim DM-Konzert passierte: Wir haben im Oberrang Block 160 gesessen bzw. recht schnell gestanden, da kam der Ordner und forderte die Feiernden auf, sich hinzusetzen – und das bei einem DM-Konzert!!!! Unfassbar; hab` gedacht, ich wäre bei Frank Sinatra… Nun denn, als sich die älteren Konzertbesucher dann doch irgendwann mal durch die Super-Show der Jungs anstecken ließen (kurz vor Schluss..), konnte der Ordnungsdienst dann doch nichts mehr machen;) Ich hoffe für alle heutigen Konzertbesucher, dass die „Lahmen“ es am Mittwoch waren…

  7. Shizuka
    241
    5.7.2013 - 2:08 Uhr

    ... und mein Senf dazu

    Es war ein tolles Konzert!!!

    BAND: Dave und Martin waren super drauf. Dave war in Topform, hat alles gegeben, mehr geht wirklich nicht! Martins Momente waren zauberhaft! Danke danke danke an die Band, die uns wirklich einen tollen Abend beschert hat.

    SONGS: Hab mich mit der Setlist „vorbereitet“. War nicht wirklich meine Wunsch-Setlist, aber man kann es ja schließlich nicht jedem recht machen. Hab „Behind the Wheel“ trotzdem schmerzlich vermisst und hatte sooo sehr, aber leider vergeblich auf „But not tonight“ gehofft.

    STIMMUNG: Hängt sicher von der Umgebung ab. Im 1. FOS links vom Steg war’s gut. Generell find ich persönlich allerdings, dass die DM-Fans leider nie besonders krass abgehen, sondern eher zurückhaltend sind.

    TECHNIK: Nicht besonders gut. Akustische Probleme bei „Walking in my Shoes“ und manchmal Screen-Ausfall der rechten oberen Ecke.

    SCHÖN: Die Remix-Versionen von „Halo“ und „Pain that I’m used to“. Toll auch das Screen von „Halo“! Ist es als Dank an die deutschen Fans zu verstehen?

    HAT NICHT GEKLAPPT : Dave versucht, das Publikum zum Weitersingen zu bringen. Hätt ja auch gerne mitgesungen, aber hab auch nicht gerafft, wie genau er’s nun haben wollte! :-)

    KOMISCH: Dave hat sich ein bisschen über Fletch lustig gemacht. Bringt ihm eine Gummi-Banane aus dem Publikum und zuppelt an dessen Sonnenbrille rum. Und als Fletch aufm Keyboard zu „Just can’t get enough“ klimpert, sagt Dave auch noch: „He’s got it finally.“ hihi

1 23 24 25