Aesthetic Perfection - til death

Aesthetic Perfection – til death

Wer ihn kennt, weiß, dass Aesthetic Perfections Daniel Graves sich niemals erlauben würde, musikalisch zu stagnieren. Jede Veröffentlichung bislang stellte eine songwriting-technische Weiterentwicklung dar. Das Ergebnis ist heutzutage höchst selten zu finden: ein Künstler, der seinen eigenen Stil etabliert hat. Klischees verschwinden, neue Wege bahnen sich. „´til death“ ist ein Werk, welches die künstlerische Freiheit von Daniel Graves von ihrer besten Seite zeigt.

Nach drei erfolgreichen neuen Single-Releases „Antibody“, „The dark half“ und „Big bad wolf“ erscheint nun am 07.02.2014 „´til death“, das dritte und langerwartete neue Album von Aesthetic Perfection. In treuer Band-Manier klingen alle drei Singles sehr verschieden und lassen nur schwer erraten, welche Vielfalt das Album zu bieten haben wird.

Sei es das IAMX-beeinflusste „Showtime“, die nahezu an DEPECHE MODE erinnernden Gesangslinien von „Lovesick“ oder der Dark-Pop-Track „Oh, Gloria!“, auf „´til death“ zeigen sich Aesthetic Perfection von ihren unterschiedlichsten und zugleich stärksten Seiten.

Veröffentlichungen von Aesthetic Perfection findet ihr auf

bestellen bei amazon

Aesthetic Perfection
FADERHEAD
Mit special guest: TERROLOKAUST

14.02.2014 Antwerp (B), Kavka
15.02.2014 Sheffield (UK), Corporation
16.02.2014 Glasgow (UK), Classic Grand
17.02.2014 Newcastle (UK), Cluny
19.02.2014 Cardiff (UK), The Globe
20.02.2014 London (UK), The Underworld
22.02.2014 Oberhausen (GER), Turbinenhalle (E-Tropolis Festival)
25.02.2014 Munich (GER), Backstage
26.02.2014 Zurich (CH), X-Tra Limmathaus
28.02.2014 Glauchau (GER), Alte Spinnerei
02.03.2014 Frankfurt (GER), Das Bett
04.03.2014 Hannover (GER), Engel 07
05.03.2014 Berlin (GER), Magnet Club
07.03.2014 Malmö (S), Inkonst
08.03.2014 Hamburg (GER), Markthalle

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.