accessoryNach fast 18 Monaten werden Accessory endlich wieder live zu erleben sein. Im Slick 50 in Regensburg, werden sie einen exklusiven Livegig spielen. Nach der langen Bühnenabwesenheit ist dies sicherlich eine Pflichtveranstaltung für alle EBM Fans!
1994 gegründet, zählt die Chemnitzer Band Accessory heute zu den festen Größen der deutschen Electro-Szene.

Mit Auftritten im Vorprogramm von so namhaften Acts wie And One, Mentallo and the Fixer oder als Tour-Support auf der 2002er-Tour der Hardfloor-Legende Hocico konnten sie ihren Status dann stetig ausbauen, und spätestens mit der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums „Jukka2147.de“ (dessen eigenwilliger Titel im Übrigen die Adresse der offiziellen Band-Website ist) bei Out of Line konnte ihnen niemand mehr ihren Platz im Electro-Olymp streitig machen. Seit den Nachfolgern, „Live./Hammer“ und „Titan“, sind sie aus der deutschen Elektronik-Landschaft nicht mehr wegzudenken …und die Jungs arbeiten gerade am Nachfolger, der das Ganze noch zu toppen verspricht.

Die Gruppe bezeichnet ihren Hammer-Sound selbst als ‚modernen EBM‘, legt aber darauf Wert, sich vom Stil her grundlegend von anderen Bands des Genres zu unterscheiden. „Eine gewisse Extravaganz ist uns da schon eigen“, meint Steiger, und Recht hat er, klingen Accessory doch modern, knallig und eigenständig.

Sind die kryptischen Album-Titel zwar in gewisser Weise eine Hommage an die Old School, so ist in der Musik der Jungs wenig davon zu hören. Keine verstaubten Beats rattern aus den Boxen, sondern ein zeitgemäßer, moderner Sound, der glücklicherweise auch um dröge Future-Pop-Klischees einen weiten Bogen macht. So haben wir es bei Accessory mit einem fetzigen Prototypen von Electronic Body Music für das neue Millennium zu tun.

Hier die Daten:

SLICK 50 LIVECLUB
15.09.2007 Regensburg

http://jukka2147.de

Zur Startseite

1
Kommentar

  1. liane
    1
    29.8.2007 - 21:14 Uhr

    Wie geil ist das denn? Schade nur, dass Regensburg so weit ist! Ich wünsche Allen viel Spaß in Regensburg – bin echt neidisch!