Neues Album im September

New Order haben heute die erste Single ihres neuen Albums „Music Complete“ (erscheint am 25. September bei Mute) als Audiostream veröffentlicht. Wer das Album vorbestellt, kann den Track als digitalen Download herunterladen.

„Music Complete“ ist das neunte Studioalbum von New Order. Auf dem Longplayer sind illustre Gäste wie Iggy Pop, Elly Jackson (La Roux) und Brandon Flowers (The Killers) zu hören.

„Music Complete“ ist das erste Album nach dem Weggang von Gründungsmitglied und Bassist Peter Hook.

Soweit die Fakten, jetzt zu euch: Wie gefällt euch die Nummer?

New Order - Music Complete"New Order - Music Complete
Digitaler Download: iTunes
Reguläre CD: Amazon - Poponaut - JPC
2-LP: Amazon - Poponaut - JPC
2-LP (ltd): Amazon - Poponaut - JPC

Zur Startseite

8
Kommentare

  1. Thomas Mahr
    7
    3.8.2015 - 7:26 Uhr

    na endlich

    Sicher, es klingt wie New Order und es ist New Order. Bernards Stimme erkennt man eben wie die von Dave auch mit verbundenen Ohren. Es ist eine typische coole Nummer und Hooky wäre sicher eine Bereicherung gewesen, aber der Fan freut sich. Mit 48 freut man sich eh über alles, was noch lebt aus den alten Tagen. Mal sehen, wer die Nummer dann remixen darf und ob sie mal wieder nur digital erscheint. Bernard ist jedenfalls wieder ein Ohrwürmchen gelungen, ein Wurm wie Regret oder WTFSC muß es erst noch werden.

  2. Exitmusic
    6
    29.7.2015 - 17:01 Uhr

    Ein eher durchschnittlicher New Order Song, und für die erste Singleauskopplung schon etwas dürftig. Ich hoffe das neue Album hat noch den ein oder anderen besseren Song drauf.

    • T.M.F.K.A.D.B.
      6.1
      30.7.2015 - 8:20 Uhr

      Singularity & Plastic z.B.

  3. Stephan
    5
    29.7.2015 - 11:23 Uhr

    Langweilig ...

    Es klingt zwar wie der gute alte Sound aus den 80ern, kann aber heute nicht mehr so überzeugen. Der Nummer fehlt einfach der pepp. Schade.

  4. T.M.F.K.A.D.B.
    4
    29.7.2015 - 9:10 Uhr

    Die drei Teaser klangen elektronischer. Das Album wird es sicherlich auch sein. Dieses hier ist eher eine klassische NO-Nummer. Trotzdem: schöne Komposition… hoffentlich ist bald der 25.09.
    Die Konzerttickets sind gekauft.

  5. Gefuellte Erbse
    3
    29.7.2015 - 0:49 Uhr

    Besser...

    … Als das Gesuelze dass seit Ultra unter der Marke Depeche Mode verkauft wird… Uncle Sam war auch mal eine Edelmarke die fuer Qualität stand, heute bekommt man Sie bei Lidl und KIK.

  6. Jens
    2
    28.7.2015 - 20:47 Uhr

    Klingt gut,

    das Riff in der Bridge erinnert mich ein bisschen an „Subculture“. Gefällt mir sehr.

  7. XXX
    1
    28.7.2015 - 17:22 Uhr

    Ich finde es eher oldschool, aber nett.
    Mach Lust auf mehr…